Reality Bites: "Die reale Welt" Party Girl Marie Roda bei der Partnersuche


Der MTV-Star redet auf, feiert und wie es im Reality-TV ist, hat sie beeinflusst. Jeden Mittwoch werden wir uns hinsetzen ein Reality-Star, um Liebe, Beziehungen und ihre Erfahrungen im Reality-TV zu erzählen. Wenn es jemanden gibt, von dem Sie hören möchten, kommentieren Sie unten oder twittern Sie @emilylongeretta und sie wird versuchen, sie dazu zu bringen, alles zu verschütten!

Der MTV-Star redet auf, feiert und wie es im Reality-TV ist, hat sie beeinflusst.

Jeden Mittwoch werden wir uns hinsetzen ein Reality-Star, um Liebe, Beziehungen und ihre Erfahrungen im Reality-TV zu erzählen. Wenn es jemanden gibt, von dem Sie hören möchten, kommentieren Sie unten oder twittern Sie @emilylongeretta und sie wird versuchen, sie dazu zu bringen, alles zu verschütten! Diese Woche sprechen wir mit Marie Roda, Mitglied der aktuellen Real World und der kommenden Challenge: Battle of the Seasons 2.

Von Staten Island zu den Virgin Islands, ein Darsteller von The Real World : St. Thomas teilt alles exklusiv mit YourTango. Marie Roda, die "Partygirl" der aktuellen MTV-Hit-Show, hat uns viel über ihr Liebesleben erzählt, wie ihre Eltern über ihren Reality-TV-Ruhm gefühlt haben und was wir von ihr in Battle erwarten können der Jahreszeiten 2 .

"Meine Eltern waren zuerst sehr besorgt", erklärt Roda die Reaktion ihrer Leute auf ihre Landung auf MTV. "Aber so weit, so gut! Sie sind wütend, dass ich die ganze Zeit betrunken war, aber ich bin nur ich selbst!" 5 Paare durch Reality TV zerstört

Einige Castmates scheinen jedoch zu denken, dass Roda ihre Persönlichkeit überhöhte und für die Kameras anders handle. "Wenn ich überhöhte ... wenn ich eine Sekunde lang auf die Kameras aufmerksam geworden wäre, hättest du nicht gedacht, dass ich etwas Make-up gemacht hätte?" Sagt Marie und lacht über sich selbst. "Wenn ich an etwas denken würde, würde ich es einfach sagen!"

Der 24-Jährige begann in der Highschool Die reale Welt zu sehen und probierte die Saison in San Diego aus. Stattdessen wurde sie in der aktuellen Staffel mit einer Gruppe von Leuten besetzt, mit denen sie Beziehungen eingehen musste (einige mehr als andere, aber darauf werden wir später eingehen). Während sie schnell zu einer lustigen und unverblümten Person auf Die wirkliche Welt: St. Thomas wurde, wird Roda wissen, dass sie bei SUNY Albany für Politikwissenschaft zur Schule ging und sogar ein Praktikum auf dem Capitol Hill machte (wir wetten, das hättest du nicht gedacht!).

In ihrer Vorstellung war es die richtige Art, zu der Serie zu gehen, als ein einziges Mädchen. Aber jetzt, wenn er über zukünftige Beziehungen nachdenkt, zieht es Roda vor, mit jemandem zusammen zu sein, der sie noch nie im Fernsehen gesehen hat.

Noch mehr saftige Inhalte von YourTango:

  • Was ist Mobile Dating? Sollte ich es versuchen?
  • Das Geheimnis erfolgreicher Online-Dating
  • 7 Zeichen, er will dich küssen - Richtig. Dies. Zweiter.
  • 1
  • 2
  • nächster
  • letzter

Senden Sie Ihren Kommentar