Zögern Sie nicht mit der Paartherapie? Read This & Begin Healing


Counselling mit Ihrem Partner ist kein Todesurteil. Es kann Ihre Beziehung speichern. Wenn bei einem oder beiden Partnern in einer Beziehung eine psychische Erkrankung diagnostiziert wurde, führt diese Person häufig eine individuelle Therapie durch. Warum sollten Sie dann auch einen Paarberater in Betracht ziehen?

Counselling mit Ihrem Partner ist kein Todesurteil. Es kann Ihre Beziehung speichern.

Wenn bei einem oder beiden Partnern in einer Beziehung eine psychische Erkrankung diagnostiziert wurde, führt diese Person häufig eine individuelle Therapie durch. Warum sollten Sie dann auch einen Paarberater in Betracht ziehen?

Die Paarberatung konzentriert sich auf die Beziehung zwischen den Partnern. Es ist nicht primär ein Ort, um sich mit einzelnen Themen zu befassen, außer in der Art, wie sie die Beziehung beeinflussen. Als Ergebnis können Sie damit rechnen, über Dinge zu sprechen, die zwischen Ihnen geschehen, wie Kommunikation, Intimität, Entscheidungsfindung, Vertrauen, sich verändernde Muster, Erziehungsfragen, die Auswirkungen der Entscheidungen eines Partners auf die anderen, Ängste und Liebe. In einigen Fällen hat ein Partner möglicherweise nicht das Gefühl, dass er diese Themen diskutieren kann, wenn es nur die beiden sind. Ein Dritter kann helfen, Unbehagen zu lindern.

Verschiedene Ehepartner und Familientherapeuten können die Beratungssitzungen unterschiedlich durchführen, aber im Allgemeinen geht es zunächst um die Beziehung und wie sich ihre Dynamik auf jeden Partner auswirkt. Einige Therapeuten werden viele Fragen stellen. Andere werden Sie durch Übungen führen und Sie bitten, Ihre Gespräche mehr aufeinander zu konzentrieren. Oft werden Therapeuten Ihnen zwischen den Sitzungen Aufgaben oder Aufgaben geben.

Beratungssitzungen werden oft einmal pro Woche durchgeführt, sind aber am Anfang häufiger, wenn die Situation dringender bedarf. Sie können so selten wie monatlich oder vierteljährlich später in der Behandlung sein - wenn Sie zu dem Stadium kommen, wo Beratung mehr "Wartung" innerhalb Ihrer Beziehung ist. Sitzungen sind normalerweise fünfundvierzig Minuten bis zu einer Stunde und können sogar Gruppensitzungen mit anderen Paaren einschließen. Einige Paare werden in der Lage sein, ein einfaches Problem innerhalb weniger Sitzungen anzugehen, während andere Monate oder gar Jahre in Therapie bleiben. Dies hängt davon ab, was in Ihrer Beziehung vor sich geht, woran Sie arbeiten möchten und welche anderen zugrunde liegenden Probleme vorliegen.

Wenn jemand in der Beziehung eine psychische Erkrankung hat, kann die Paartherapie besonders wichtig sein. Dies geschieht auf mehrere wichtige Arten:

  • Oft verursachen die Symptome der psychischen Erkrankung einen signifikanten Einfluss auf die Beziehung. Dies kann das Ergebnis von Verhaltensweisen außerhalb der Beziehung sein, die sich auf das Paar auswirken. Betrachten Sie zum Beispiel einen alkoholischen Partner, der seinen Arbeitsplatz nach einer DUI verliert und jetzt nicht in der Lage ist, einen finanziellen Beitrag zu leisten. Es kann auch das Ergebnis von Verhaltensweisen innerhalb der Beziehung sein, z. B. dass ein Partner depressiv ist und sich nicht in intimen Verhaltensweisen engagieren möchte; der andere Partner kann es persönlich nehmen.
  • Ein weiteres Schlüsselproblem, dem Paare oft begegnen, wenn eine psychische Erkrankung vorliegt, ist, dass die Partner unterschiedliche Auffassungen von der Krankheit haben - und was vernünftigerweise zu erwarten ist. Stellen Sie sich jemanden vor, bei dem eine bipolare Störung und neue Medikamente neu diagnostiziert wurden. Die Partner haben möglicherweise widersprüchliche Erwartungen darüber, wie schnell die Symptome kontrolliert werden sollten und wie schnell die Symptome wieder "normal" werden sollten.
  • In akuten Phasen der psychischen Erkrankung ist der Patient mit der Diagnose möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Dinge zu tun. Dies kann das bestehende Gleichgewicht in der Beziehung abwerfen. Als Ergebnis kann die Person, die immer noch so funktioniert, wie sie es normalerweise tut, das Gefühl haben, dass sie "auf den Müll geworfen" wird und ihren Partner "erziehen" muss. Derjenige mit der Krankheit wiederum kann fühlen, dass die andere Person sie wie ein Kind behandelt.
  • Manche Menschen werden die täglichen Auswirkungen einer psychischen Erkrankung über lange Zeiträume, sogar für den Rest ihres Lebens, erfahren. Wenn dies der Fall ist, kann es für das Paar schwierig sein, neue angenehme Muster für ihre Beziehung zu finden oder zu verstehen, wie die Beziehung und ihre Liebe inmitten des Chaos noch präsent sind.

In all diesen Fällen kann es für das Paar hilfreich sein, einen Therapeuten zu haben, der ihnen hilft, Probleme zu untersuchen und sie durch den Prozess zu führen. Der Therapeut ist darauf vorbereitet, beiden Partnern zu helfen, sich von ihrem Platz aus zu treffen und zu einem neuen Verständnis zu gelangen, das Frieden und Ganzheitlichkeit für alle Beteiligten einschließt.

Normalerweise, wenn ein Ehepaar zur Ehe- oder Paartherapie kommt ist motivierter als die anderen. Wenn Sie sich in Paartherapie engagieren und feststellen möchten, dass Ihr Ehepartner widerwillig ist, sind Sie nicht allein. Sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber, warum Sie eine Paartherapie beginnen und worum es wirklich geht. Beruhigen Sie sie, dass es kein Vorläufer zum Trennen ist; es ist ein Weg, um Ihre Beziehung zu retten.

Lassen Sie sie wissen, dass Paare Beratung nur eine neue Art ist, über schwierige Probleme zu sprechen und zu sprechen. Wenn du derjenige bist, der an der psychischen Krankheit leidet, bekräftige, dass du der Beziehung helfen willst (nicht die Schuld oder die Diagnose auf sie übertragen). Wenn Sie der Gesunde sind, sprechen Sie darüber, wie Sie auch Hilfe verdienen, und dies könnte eine Heilungserfahrung sein.

Eine Diagnose einer psychischen Erkrankung ist kein Todesurteil für Ihre Beziehung. Berücksichtigen Sie die Paartherapie, damit Sie sowohl individuell als auch als Partner heilen können.

Weitere Ratschläge für Paare von YourTango:

  • Was Zumba Unterricht über Paarberatung
  • 3 Tipps zur Vorbereitung auf Paare Beratung
  • Finden Sie eine Beziehung Experte

Senden Sie Ihren Kommentar