Die Wissenschaft der Liebe: Sind Sie chemisch kompatibel?


Dr. Helen Fisher erklärt, wie die Chemie im Gehirn die Persönlichkeit und unser Liebesleben beeinflusst. Es ist selbstverständlich, dass wir alle einen "Typ" haben. Aber wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Sie sich wirklich so sehr für Ihren Partner interessieren und ihn lieben, dann sind Sie definitiv nicht allein.

Dr. Helen Fisher erklärt, wie die Chemie im Gehirn die Persönlichkeit und unser Liebesleben beeinflusst.

Es ist selbstverständlich, dass wir alle einen "Typ" haben. Aber wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Sie sich wirklich so sehr für Ihren Partner interessieren und ihn lieben, dann sind Sie definitiv nicht allein. Zeig dein Gehirn, um herauszufinden, was ihn von all den anderen Fischen im Meer abhebt, nur um sich nichts einfallen zu lassen, kann sehr frustrierend sein. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es tatsächlich Wissenschaft gibt, warum wir so schwer fallen?

Tatsächlich können Sie es Ihrer Gehirnchemie und Pheromonen anlasten!

Dr. Helen Fisher, biologische Anthropologin, geht diesen Fragen nach und versucht, in ihrem Buch Warum, warum sie? die Verbindung zwischen Biologie und menschlicher Anziehungskraft zu erklären. Laut Dr. Fisher: "Es gibt nur wenige Chemikalien, die in direktem Zusammenhang mit Persönlichkeitsmerkmalen stehen." Sie identifizierte tatsächlich vier Haupt-Persönlichkeitstypen, die von Chemikalien in unseren Körpern stammen.

Zunächst einmal ist ein bestimmter Typ als Forscher bekannt (dieser wird von Dopamin regiert). Bei diesem Persönlichkeitstyp geht es um Risikofreudigkeit, Neugier, Kreativität, Spontanität, Optimismus und Besessenheit, nach Neuem zu suchen.

Wichtige Beispiele für den Entdeckertyp sind Schauspielerin Angelina Jolie und Präsident Barak Obama. Sie haben beide den gleichen Sinn für Abenteuer mit einer Neugier, die nicht befriedigt werden kann.

Der zweite Typ ist bekannt als der Erbauer (der von Serotonin regiert wird). Diese Menschen sind ruhig, sozial, beliebt, vorsichtig, traditionell und oft religiös. Unser erster Präsident George Washington und Pro Golfspieler Tiger Woods sind Beispiele für den Builder-Typ.

Es gibt mehr Persönlichkeitstypen, die in dem Video erkundet werden können. Also, was beschreibt Sie und Ihren Partner am besten?

Senden Sie Ihren Kommentar


Sind Angie Harmon und Jason Sehorn auf den Felsen?10 Unglaublich unbeholfene Leute, die das Dritte Rad sindDie 10 schlimmsten Entschuldigungen, die Menschen verwenden, um das Aufbrechen zu vermeidenColin Farrell sagt, alle seine heißen Co-Stars zu küssen ist Bei 18 in Kontakt tretenCollege Guys Think 10 oder mehr Sex Partner ist 5 Wichtige Dinge, bevor Sie Ihr Baby tatsächlich zur Welt bringenLove Bytes: Entschlüsselung der Körpersprache eines Menschen