Die Wissenschaft des Knutschens: Männer betrachten Küssen als Mittel zum Zweck


Neues Buch "The Science of Kissing" erforscht die Unterschiede zwischen Männern und Frauen Autorin und Forscherin Sheril Kirshenbaum sagt, dass hinter KISSING eine Wissenschaft steckt. Präsentation ihrer Theorie, die im neuen Buch Die Wissenschaft des Küssens erscheint, während des IdeaFestivals, einer viertägigen Veranstaltung Kirshenbaum sagte: "Es gibt wirklich eine chemische Basis, um sich zu verlieben.

Neues Buch "The Science of Kissing" erforscht die Unterschiede zwischen Männern und Frauen

Autorin und Forscherin Sheril Kirshenbaum sagt, dass hinter KISSING eine Wissenschaft steckt.

Präsentation ihrer Theorie, die im neuen Buch Die Wissenschaft des Küssens erscheint, während des IdeaFestivals, einer viertägigen Veranstaltung Kirshenbaum sagte: "Es gibt wirklich eine chemische Basis, um sich zu verlieben. Ich denke nicht, dass ich versuchen muss, etwas zu verstehen, was die Romanze aus der Gleichung herausnimmt."

Außer es tut , denn offenbar sehen Männer das Küssen als "Mittel zum Zweck" an, während Frauen s Für sie ist das Küssen ein wichtiger Gradmesser für die Kompatibilität eines Partners. Kirshenbaum sagte, dass diese Tatsache mit den Grenzen der weiblichen Fortpflanzung in Verbindung gebracht werden kann, die Frauen biologisch dazu bringen wollen, bessere Partner zu finden, weil sie nicht unbegrenzt viele Kinder haben können (aber wir können eine unbegrenzte Anzahl von Männern küssen, nicht wahr?) )

"Ein erster Kuss ist der ultimative Lackmustest der Natur", sagte sie.

Eine weitere Studie, die zu dem Schluss kommt, dass Männer Sex wollen und Frauen sich nach Stabilität sehnen? Du sagst es nicht. Es muss natürlich komplizierter sein, und wir können es kaum erwarten, weitere Erkenntnisse aus Kirshenbaums Forschung zu lesen, sobald sie herauskommen.

Und warte eine Sekunde, hatten wir nicht alle schreckliche und ungeschickte erste Küsse mit Menschen Wir sind am Ende sehr kompatibel mit? Wie erklären Sie das, Wissenschaft?

Lesen Sie mehr über USA Today.

Ton aus: Wie wichtig ist ein erster Kuss für Sie?

Senden Sie Ihren Kommentar