Das Geheimnis um heißen Sex als Ehepaar, nach Esther Perel


Hinweis: Es ist keine Liebe. Esther Perel sieht aus wie die New Yorker Paartherapeutin aus Central Casting. Seit Millionen von Jahren verheiratet, Mutter von zwei Kindern, trimm wie ein Pfeil - wenn du mit einem Fremden über dein Sexualleben reden musst, geht es ihr gut. Und sie hat Pop-Referenzen: Ihr Buch, Mating in In Gefangenschaft: Die Erotik und das Haus in Einklang gebracht, bekam gute Kritiken.

Hinweis: Es ist keine Liebe.

Esther Perel sieht aus wie die New Yorker Paartherapeutin aus Central Casting. Seit Millionen von Jahren verheiratet, Mutter von zwei Kindern, trimm wie ein Pfeil - wenn du mit einem Fremden über dein Sexualleben reden musst, geht es ihr gut.

Und sie hat Pop-Referenzen: Ihr Buch, Mating in In Gefangenschaft: Die Erotik und das Haus in Einklang gebracht, bekam gute Kritiken. Aber wehe Paaren, die ihr Probleme bringen, ohne sie zuerst zu lesen.

Sie fragen: Wenn Neuheit der Schlüssel zum heißen Sex ist, tötet Monogamie ihn nicht? Kann eine Mutter, die ihren Tag damit beginnt, Cheerios in eine Lunchbox zu packen, nachts eine Füchsin werden? Warum garantiert Intimität keinen guten Sex?

Dann kommen die Überraschungen, denn Perels Ansatz zur Paartherapie ist Lichtjahre von Dr. Phil entfernt, also stellte ich ihre Fragen, die ein neuer Klient haben könnte.

JK: Bill Maher sagt wenn du verheiratet bist, brauchst du ein Stichwort, um Sex zu haben.

EP: Es gibt keinen Sex ohne ein Stichwort. Leute, die sich verabreden, haben ihre Signale zu Hause, bevor sie sich treffen. Du denkst darüber nach, wohin du gehen, was du essen, was du tun und sagen sollst. Manchmal ist das Stichwort kurz - kurz bevor wir die Bar erreichen - aber Sex ist niemals nur spontan. Spontaneität ist ein Mythos.


Tenor

JK: Die Datter wissen das vielleicht nicht. Die 'Verheirateten' tun es. Und ich bin mir sicher, dass viele von ihnen glauben, dass ehelicher Sex eine Schleife ist, ein Film, den sie schon einmal erlebt haben - und sie werden nostalgisch für das Ja, ja, ja der Verabredung.

EP: In Datierung Wenn du nein sagst, geht dein Liebhaber zur nächsten Person. In der Ehe, wenn Sie Nein sagen, bleibt die Person.

Die Attraktivität der Datierung ist, dass Sie nicht Ja für selbstverständlich halten - Sie sind voll verlobt, es gibt Verführung, Spannung.

Im engagierten Geschlecht, in der Ehe Menschen haben nicht das Bedürfnis, zu verführen oder Vorfreude aufzubauen - das ist eine Anstrengung, von der sie denken, dass sie sie jetzt nicht mehr tun müssen, nachdem sie ihren Partner erobert haben. Wenn sie in der Stimmung sind, sollte ihr Partner auch sein.

JK: Lass uns praktisch werden. Was ist der Weg zu aufregendem Sex in der Ehe?

EP: Du musst den Wunsch der anderen Person entlocken. Und nicht erst fünf Minuten zuvor.

Weißt du, was mit Sex in der Ehe passiert? Anstatt das Verlangen einzuladen, überwachst du es. Besonders Männer: Du lässt sie spät schlafen, du bringst die Kinder in den Park, und während dieser ganzen Zeit denkst du: "Heute Nacht werde ich welche bekommen." Das geht nicht.

JK: Lass uns mental werden. Wie verändert sich eine Fußball-Mutter von einer Schikane in einer Schürze zu einem Hottie? Drogen? Alkohol?

EP: Du ziehst deine Schürze aus. Du verschiebst Identität. Die Mutter wird nicht sexy; die Frau tut es. Sie müssen die Frau von der Mutter abholen. Und sie muss sich vielleicht trennen, um das zu tun: ein Bad, ein Spaziergang. Sie muss einen erotischen Raum absperren.


AllWomensTalk

JK: Frauen sind das anders als Männer?

EP: Frauen - und Männer - müssen verstehen, dass der Übergang einer Frau oft viel länger ist. Die Hausmeisterin muss den Ort der Orientierung für die Bedürfnisse anderer an den Ort verlassen, an dem sie sich selbst konzentriert.

Deshalb sind diese Rituale wichtig - sie lenken ihre Aufmerksamkeit um. Sie muss wissen, dass Sex nicht bedeutet, sich um ihren Ehemann zu kümmern.

JK: Porn: Hilfe oder Behinderung?

EP: Hängt davon ab. Für sie, viel seltener. Um zu arbeiten, muss sie sie mit ihrem eigenen erotischen Selbst in Kontakt bringen.

JK: Viagra: Hilfe oder Behinderung?

EP: Für manche eine Hilfe. Aber für 60 bis 70 Prozent der Männer nutzlos. Und wenn du den Zusammenhang in der Beziehung nicht ansiehst - nützt es nichts.

JK: Gibt es eine magische Kugel für Paare, die Monogamie und heißen Sex schätzen?

EP: Das habe ich nicht eins.


Tenor

JK: Okay, was sind die Elemente für guten Sex?

EP: Erstens, Interesse an der Person - sie kann sich nicht wie ein altes Sofa fühlen. Und dann muss es Sex wert sein wollen.

Das ist Sex, wenn man nicht von Anfang an weiß, wie es enden wird, Sex, der Spaß macht, verspielt, frech, rebellisch, mitschuldig - und akzeptiert. Das heißt, Sex konzentriert sich nicht auf Ergebnisse.

Es ist etwas sehr volles zu wissen, dass dein Partner dich so akzeptiert wie er ist. Das ist was anderes als Dating.

JK: Aber hier ist eine Ironie. In Ihrem Buch sagen Sie, dass Intimität der Feind der Lust sein kann.

EP: Akzeptanz bedeutet keine Vorhersagbarkeit. Sex ist nicht immer für 11 Uhr nachts - es ist auch "Treffen in einem Hotelzimmer am Mittag". Was du während der Datierung fühlst, kann zu Hause existieren, wenn du es nicht erstickst.

JK: Was sagst du Patienten, die fragen, ob Monogamie der einzige Weg ist?

EP: Das müssen sie selbst entscheiden . Es kann nicht für jeden sein. Und vielleicht nicht die ganze Zeit.

JK: Ich bin verwirrt. Untreu, aber engagiert - kann das passieren?

EP: Sprechen wir von sexueller Exklusivität - oder emotionaler Loyalität? Menschen betrügen sich auf hundert verschiedene Arten: Gleichgültigkeit, emotionale Vernachlässigung, Verachtung, Mangel an Respekt, Jahre der Verweigerung von Intimität.

Betrügereien beginnen nicht, die Art und Weise zu beschreiben, wie Menschen sich gegenseitig enttäuschen.


Tumblr

JK: Sanktionieren Sie Affären?

EP: Nein. Nicht dass die Leute mich brauchen, um ihnen die Erlaubnis zu geben; Sie werden Affären haben, wenn sie wollen. Aber Angelegenheiten können mächtige Detonatoren sein. Sie können eine Ehe stärken, die flach ist, Leute aus Jahren der Selbstgefälligkeit rütteln.

Die Angst vor dem Verlust lässt das Verlangen wieder aufflammen, lässt die Menschen Gespräche führen, die sie seit Jahren nicht mehr gehabt haben, und entzieht sie ihrer erfundenen Illusion der Sicherheit JK: In der Tat, Sie haben geschrieben, wir sind nie sicher. Wir "haben" unseren Partner nicht. Wir sind alle im Pachtvertrag mit einer Option zur Verlängerung.

EP:

Auf einer gewissen Ebene handeln wir mit Leidenschaft für Sicherheit, die eine Illusion gegen eine andere handelt. Es ist eine Frage des Grades. Wir können nicht in ständiger Angst leben, aber wir können nicht ohne etwas leben. Die Angst vor Verlust ist essentiell für die Liebe. JK: Meine Frau - sie ist nicht meine beste Freundin?

EP:

Sie sollte es besser nicht sein. Freundschaft hat keine Spannung - das ist der springende Punkt. In Begehren muss es eine kleine Menge an Spannung geben. Und diese Spannung kommt mit dem Unbekannten, dem Unvorhersehbaren. Du kannst dich zu Hause verschließen und sagen: "Endlich bin ich an einem Ort, an dem ich mir keine Sorgen machen muss", oder du kannst es behalten offen für das Geheimnis und die Flüchtigkeit deines Partners.

JK: Flüchtigkeit? Nach Jahren der Ehe?

EP:

Du kennst deinen Partner nie so gut wie du denkst. Hier ist eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden. Jeder von Ihnen öffnet ein E-Mail-Konto, das Sie nur verwenden, um dem anderen eine E-Mail zu senden. Keine täglichen Management-Sachen erlaubt. Nur zwei Erwachsene im Gespräch, oft über Sex: Fantasien, Fragen, Erinnerungen, keine Hemmungen.

Tumblr


JK: Hotmail - wörtlich! Wie reagieren Ihre Patienten auf diese Idee?

EP:

Ein Typ fragte seine Frau beim Sex: "Sag mir, was du willst." Sie mochte die Idee nicht, beim Sex zu bewerten. Sie war den Fragen gegenüber nicht feindselig, sie hatten einfach unterschiedliche Stile. Ich schlug vor: "Schreibe ihm, sag ihm, was Sex für dich bedeutet. Rebellion? Kann man da unartig sein? Willst du eine spirituelle Verbindung? ? <

Sie hatten eine lebhafte Korrespondenz.

JK: Was ist mit Technik? Was ist mit Lieblingsplätzen?

EP:

Das hat nichts damit zu tun, wohin er seine Hand legen sollte. Sex ist, wo du mich hinbringen kannst, nicht, was du mir antun kannst. 5 (Einfach!) Workout bewegt sich Wahnsinniger Sex

Zum Ansehen klicken (5 Bilder)

Foto: WeHeartIt
Claudia Scali