Sexspielzeuge und Schwangerschaft


Die Leute fragen sich oft, ob es sicher ist, ein Sexspielzeug während der Schwangerschaft zu benutzen. Die Leute fragen sich oft, ob es sicher ist, ein Sexspielzeug während der Schwangerschaft zu benutzen. Das ganze Thema Sex während der Schwangerschaft kann ein schwieriges Thema für Paare und Frauen sein, da es ein privates und viele Leute sind haben Fragen über Sex in der Schwangerschaft, sind aber zu peinlich zu fragen.

Die Leute fragen sich oft, ob es sicher ist, ein Sexspielzeug während der Schwangerschaft zu benutzen.

Die Leute fragen sich oft, ob es sicher ist, ein Sexspielzeug während der Schwangerschaft zu benutzen.
Das ganze Thema Sex während der Schwangerschaft kann ein schwieriges Thema für Paare und Frauen sein, da es ein privates und viele Leute sind haben Fragen über Sex in der Schwangerschaft, sind aber zu peinlich zu fragen. Nach der Untersuchung der Literatur, die Hebammen leicht zugänglich ist, ist es interessant zu sehen, dass es nichts gibt, was dies als eine spezifische Forschungsfrage behandelt. Es gibt mehrere Forschungsartikel, die sich auf Sex beziehen, aber nicht die Verwendung von Sexspielzeugen wie Vibratoren.

Es ist sehr üblich, dass Schwangeren Fluktuationen im sexuellen Verlangen und in der Aktivität erfahren, besonders wenn ihre Schwangerschaft voranschreitet. Sie können das Gefühl haben, dass sie komplett Sex haben oder umgekehrt, dass ihre Libido zugenommen hat. Einige Frauen genießen Sex mehr als jemals während der Schwangerschaft, andere nicht. Eine Studie ergab, dass es keine Beweise gab, dass die meisten sexuellen Positionen und sexuellen Aktivitäten während der Schwangerschaft schädlich waren, obwohl diese Studie auch die Notwendigkeit für mehr Forschung in diesem identifiziert Bereich. Sicherlich, wenn Sie eine normale, gesunde Schwangerschaft haben, brauchen Sie während der Schwangerschaft keinen Geschlechtsverkehr zu haben.

Eines ist jedoch sicher: wann immer es eine sexuelle Aktivität mit Analverkehr gibt, müssen Sie die Vorsichtsmaßnahme treffen sicherzustellen, dass der Penis oder ein anderes Objekt nicht in die Vagina eingeführt wird. Der Grund dafür ist das erhöhte Risiko, dass Bakterien zwischen dem Darm und der Vagina übertragen werden. Das Baby wird während der Schwangerschaft durch den Beutel mit Membranen, die es umgeben, vor Infektionen geschützt. Wenn diese Membranen reißen (oder aufplatzen: Ihr Wasser bricht), geht diese natürliche Barriere gegen Infektionen verloren und das Risiko, dass sich das ungeborene Kind ansteckt, ist stark erhöht.

Es gibt viele verschiedene Arten von Sexspielzeugen wie Hasenvibratoren , Vibratoren, Dildos, Sexspielzeug, vibrierende Eier und Klitoris-Stimulatoren, um nur ein paar zu nennen.

Wenn Sexspielzeug ein normaler Teil deines Sexuallebens ist, solltest du keinen Grund haben, sie zu benutzen, wenn du es verwendest eine gesunde, unkomplizierte Schwangerschaft haben. Nur darauf achten, dass alle Sextoys sauber sind und keine Öffnungen mischen!

Sieh dir Sexspielzeug und mehr bei playtimeonline in deinem Online-Shop für Erwachsene an.

Senden Sie Ihren Kommentar