Starting Over Gave ER Schauspielerin New Love Attitude


Schauspielerin Kari Matchett bespricht Karriere und Heirat mit YourTango. Was noch aufregender ist: in einer Hit-Show zu spielen oder ein "Willkommen am Geburtsort von Kari Matchett" am Eingang Ihrer Heimatstadt zu haben? Die Kombination ist ziemlich aufregend, weil die Show meinem Zeichen Legitimität verleiht.

Schauspielerin Kari Matchett bespricht Karriere und Heirat mit YourTango.

Was noch aufregender ist: in einer Hit-Show zu spielen oder ein "Willkommen am Geburtsort von Kari Matchett" am Eingang Ihrer Heimatstadt zu haben?
Die Kombination ist ziemlich aufregend, weil die Show meinem Zeichen Legitimität verleiht. Ich kam erst im Februar nach LA, und davor hatte ich sechs Fernsehserien in Kanada und eine Reihe von Fernsehfilmen gemacht, und ich glaube, meine Stadt entschied, dass sie mich für meine Arbeit in Kanada ehren wollten. Also habe ich diesen witzigen und demütigen Brief bekommen, in dem stand, dass sie dieses Zeichen errichten wollten. Sie hatten einen Kari Matchet Tag. Mein Tag lebt immer noch in der Stadt.

Es ist leicht, die Unterschiede zwischen Kanada und Amerika zu unterschätzen. Als Newcomer in LA haben Sie irgendwelche kulturellen Unterschiede zwischen Dating / Ehe in den beiden Ländern bemerkt?

Ich denke, dass die Leute in den USA traditioneller sind. Es gibt mehr Leute in meinem Alter, die verheiratet sind und Kinder haben. Sie sind mehr in der Kernfamilie verwurzelt als in Kanada.

Auf Invasion spielen Sie einen Arzt, der ein Alien sein könnte. Sind in Ihrer professionellen medizinischen Meinung Männer wirklich vom Mars?
Ja, und auch von anderen Planeten. Ich denke nicht - egal wie sehr wir versuchen, es zu verfeinern und zu definieren - wir werden wirklich wissen, woher Männer kommen.

Ihre Show, die sich mit den Folgen eines Hurrikans befasst, der eine Ablenkung sein könnte für heimliche Alien-Aktivität, nur wenige Wochen nach dem Hurrikan Katrina uraufgeführt. Glaubst du, dass das der Show geschadet oder geholfen hat?

Ich denke, die Menschen waren durch die schrecklichen Ereignisse mit Katrina so offensichtlich beschämt. Wir dachten: Warum passiert das in der Welt und warum dreht sich unsere Show um einen Hurrikan? Wir wollten nicht, dass wir das Gefühl haben, dass wir versuchen würden, aus dem Hurrikan Kapital zu schlagen. Aber die Show war im März gedreht worden, und das Airdate war vor Katrina angekündigt worden. Als es endlich ausgestrahlt wurde, war davon nicht die Rede. Ich denke, die Angst war, dass die Leute unsere Absichten falsch einschätzen würden, aber ich glaube nicht, dass das passiert ist.

In der Show haben Sie eine romantische Verbindung mit den beiden männlichen Anführern (einer ist Ihr Ehemann und einer ist Ihr Ex-Freund). Mann). Warst du jemals in einem echten Dreiecksleben?
Als ich drei war, war ich in Bradley O. und Bradley W. verliebt und es war ein Durcheinander. Das sind Kinder aus Spalding. Einer von ihnen erwies sich als schwul.

Die Unterhaltungsindustrie ist bekannt für Beziehungen. Du bist getrennt von deinem Ehemann, Regisseur T.W. Peacock. Warum ist es so schwer für Paare, im Business zu überleben?

Ich denke, Nummer eins, es ist schwer für Paare innerhalb oder außerhalb der Branche zu überleben. Die Herausforderung, vor der alle Paare stehen, ist: Können Sie die persönliche Entwicklung überstehen und können Sie als Paar alle Veränderungen bewältigen, die Sie durchmachen werden? Kannst du das akzeptieren? Kannst du damit leben?

Wenn du dich entscheidest zu heiraten und dein Leben mit jemandem zu verbringen, sind das alles Dinge, die du nicht vorhersehen kannst. Leider sind die meisten Ehen unglücklich, weil die Menschen nicht den Mut haben, zu sagen: "Wir können das nicht mehr tun."
Ich denke, was wir in der Unterhaltungsindustrie sehen, ist eine Reflexion dessen, was wir sehen Gesellschaft im Allgemeinen hat es nur ein Licht darauf gezeigt. Im Entertainment-Geschäft bist du sehr schnell in diesen hyper-intimen Situationen und du lernst die Leute sehr schnell kennen und du kommst in Situationen, in denen du das Gefühl hast, dass du etwas tun musst.

Sagtest du das jemals? denkst du wirst wieder heiraten, oder hast du nur im Kopf, dass du weggehst?
Ich werde nicht immer weggehen. Ich würde nicht weggehen, wenn ich es nicht für nötig hielt. Ich weiß nichts über die Institution der Ehe, um ehrlich zu sein. Ich weiß nicht, ob ich wieder heiraten werde. Wir müßten wirklich verstehen, was es war, bevor wir es taten. So sehr ich meinen Mann liebte und immer noch hatte, hatte ich viele Vorurteile darüber, verheiratet zu sein. Aber als ich es tat, wurde mir klar, dass es nicht die Ehe war, sondern dass die Beziehung die Bindung stark machte. Warum eilen wir alle in diese Sache, die wir Ehe nennen? Ich denke, eine starke Beziehung ist ein Erfolg. Es ist nicht, ob Sie heiraten oder verheiratet bleiben.

Hast du jemals gezögert, einer Branche beizutreten, in der dein Aussehen deine Karriere verändern oder verändern kann?
Ehrlich gesagt, meine Meinung ist, dass du dich dafür entscheidest oder du kaufst es nicht ein. Ich kenne eine Menge Schauspieler, die nicht besonders schön sind, und sie sind große Erfolge und große kreative Kräfte, und ich denke, Originalität und das Sein, wer du bist, ist wichtiger als das Äußere. Ich glaube nicht, dass es eine lange Lebensdauer in einer Karriere gibt, wenn du deine Arbeit von außen betrachtest. Meine Lieblingsschauspieler sind diejenigen, die keine plastische Chirurgie hatten, die nicht übermäßig davon besessen sind, dünn zu sein. Ich liebe Meryl Streep. Sie ist so transzendent, weil sie ist. Ich glaube, du kaufst es ein oder du kaufst es nicht ein, und du bist deshalb von Leuten umgeben, die es kaufen oder nicht. Ich habe nie mit einem Produzenten über Gewicht oder Aussehen diskutiert. Nicht einmal jemals.

Billy Baker ist ein freier Journalist in Boston.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht in. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

Senden Sie Ihren Kommentar