Top 7 Notorious Playboy Spreads


Ashley Dupre ist nur die neueste Frau, die einen Sex-Skandal in einen Playboy verwandelt. Wenn Sie eine halb attraktive Frau in einem Sexskandal sind, was tun Sie? In die Kirche gehen? Entschuldige dich bei der Frau deines Liebhabers? Fühle dich nur ein bisschen reuevoll? Die richtige Antwort lautet: Pose für Playboy !

Ashley Dupre ist nur die neueste Frau, die einen Sex-Skandal in einen Playboy verwandelt.

Wenn Sie eine halb attraktive Frau in einem Sexskandal sind, was tun Sie? In die Kirche gehen? Entschuldige dich bei der Frau deines Liebhabers? Fühle dich nur ein bisschen reuevoll? Die richtige Antwort lautet: Pose für Playboy ! Und während Mays Covergirl Ashley Dupre die neueste Hure ist, die die Hochglanzseiten des Magazins ziert, ist sie kaum die erste. Unten sind sieben andere Frauen, die Trou angesichts von Kontroversen fallen gelassen haben. Ashley Dupre Pens Hinweisspalte

1. Marilyn Monroe - Hat Marilyn Monroe eine Affäre mit JFK und Bobby Kennedy gehabt? Auch wenn wir nie sicher sein werden, dass Monroe als erstes Cover-Girl von Playboy in ihrer allerersten Ausgabe im Jahr 1953 einen hohen Standard für die Frauen setzte, die ihr folgen würden. Marilyn Monroe Sex Tape Oberflächen 2. Fanne Fox

- Exotischer Tänzer und September 1976 Playboy Cover-Girl Fanne Fox stand im Zentrum des berüchtigtsten politischen Sex-Skandals der 1970er Jahre. Im Oktober 1974 wurde sie in den frühen Morgenstunden mit einem mächtigen Mitglied des US-Repräsentantenhauses, Arkansas Kongressabgeordneten Wilbur Mills, erwischt, der nur zwei Monate später zurücktrat. 3. Kimberly Bell

- Kimberly Bell war die langjährige Geliebte des Baseballspielers Barry Bonds der Major League. Als ihre neunjährige Beziehung im Jahr 2003 nach Süden ging, beging Bell ihre Rache, indem sie vor einer Grand Jury über den Steroidgebrauch von Bonds aussagte und später (im wörtlichen wie im übertragenen Sinne) alles in der November 2007 Ausgabe von Playboy . Barry Bonds teilt sich von Frau 4. Jessica Cutler

- Es ist passend, dass die Bloggerin Jessica Cutler nackt auf Playboy.com erschien, da ihr Skandal internetbezogen war. Während eine Mitarbeiterin von Ohio Senator Michael DeWine im Jahr 2004, Cutler schrieb grafische Berichte über ihr Sexualleben auf ihrem kurzlebigen Blog, The Washingtonienne . Aber es war das zusätzliche Detail, dass sie Geld von den Männern akzeptierte, mit denen sie mindestens eine Zeitung hatte, die ihr die "DC-Schlampe" nannten. Cutler wurde prompt entlassen und erschien in diesem Sommer auf der Lademagnetseite. Playboy Recruits Wall St. Frauen 5. Jessica Hahn

- 1987 machte Jessica Hahn Schlagzeilen, indem sie behauptete, der populäre Fernsehprediger Jim Bakker und ein anderer Prediger hätten sie betäubt und vergewaltigt, als sie 21 Jahre alt war. Obwohl Bakker behauptet, dass er "eingerichtet" wurde, musste er zurücktreten, nachdem er erfahren hatte, dass er Hahn eine beträchtliche Summe an Schweigegeld gezahlt hatte. Hahn erschien im September 1988 auf Playboy . 6. Suzen Johnson

- In diesen Tagen kann man die vierte Stunde von The Today Show nicht mehr sehen, ohne Kathie Lee Gifford über ihren Liebling Frank zu erzählen. Es war jedoch nicht immer der Fall. Anfang 1997 wurde Frank Gifford in einem New Yorker Hotel mit seiner Flugbegleiterin Suzen Johnson gefasst, die, ohne es zu wissen, mit einem Boulevardmagazin abgestimmt hatte, um ein Foto von ihnen zusammen zu arrangieren. Nach dem Skandal berichtete Johnson über die Ausgabe von Playboy im November 1997. Herrin übertraf die gescheiterte Ehe des Geliebten 7. Rita Jenrette

- Nachdem ihr Kongressabgeordneten Ehemann John Jenrette in einem Korruptionsskandal verurteilt wurde, tat Jenrette besser als nur zu ihrem Mann zu stehen, sie zog sich aus. In der April-Ausgabe 1981 nutzte Jenrette ihre 15 Minuten, indem sie für spärlich bekleidete Fotos posierte und zu Playboy gestand, dass sie und ihr Mann sich auf den Stufen des US-Kapitols geliebt hatten.

Empfehlungen


Senden Sie Ihren Kommentar