Strände und die Ya-Ya Schwesternschaft .">

Behandlung post-coital Depression


Mittelmäßiger Sex kann der beste Weg sein, dieses sinkende post-coital Gefühl zu verhindern. Es gibt ein spezielles Verlangen, dass Überwältigt einige Leute nach einer gründlich befriedigenden Rolle im Heu, und leider ist es nicht für Eiscreme, Zigaretten oder Jon Stewart. Wahrscheinlicher ist es für Kleenex, eine dunkle Ecke, und Rücken-an-Rücken-Vorführungen von Stränden " > Strände und die Ya-Ya Schwesternschaft .

Mittelmäßiger Sex kann der beste Weg sein, dieses sinkende post-coital Gefühl zu verhindern.

Es gibt ein spezielles Verlangen, dass Überwältigt einige Leute nach einer gründlich befriedigenden Rolle im Heu, und leider ist es nicht für Eiscreme, Zigaretten oder Jon Stewart.

Wahrscheinlicher ist es für Kleenex, eine dunkle Ecke, und Rücken-an-Rücken-Vorführungen von Stränden " > Strände und die Ya-Ya Schwesternschaft .

Das liegt daran, dass ein bedeutender Teil der Bevölkerung für den Post-Coital-Blues prädisponiert ist.

Damit Sie nicht denken: "Was ist die große Sache? Werden wir nicht alle ein bisschen traurig nach 2-für-1-Happy-Hour-induzierten Sex mit seinem Namen in der Buchhaltung? "- Denken Sie noch einmal.

Die Post-Coital Blues sind größer als nur Enttäuschung und schmerzhafter Sie sind eine legitime medizinische Bedingung.

Und nach der New York Times ist der erfolgreichste Weg, um die Bedingung zu behandeln, fast so deprimierend wie der post-coital Blues selbst.

Dr. Richard Freidman schreibt: "Ich dachte, wenn ich irgendwie die sexuelle Reaktion meiner Patienten modulieren könnte, würde sie die negativen emotionalen Zustände danach abschwächen."

Mit anderen Worten, Dr. Freidman hat das entschieden der beste Weg, seine Patienten von ihren sexuell induzierten emotionalen Achterbahnfahrten zu befreien, war Sex weniger Spaß zu machen.

Er tat dies, indem er ihnen selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer vorschrieb (zB Prozac, Zoloft, etc.) - Drogen, die sogar die Stimmung , heben Sie die Geister und führen Sie oft zu sexuellen Dysfunktion. Es könnte wie eine schwere letzte Re scheinen Sortieren, aber wie es so kommt, es hat funktioniert. Nach zwei Wochen berichteten Freidmans Patienten: "Während der Sex weniger angenehm war, folgte kein emotionaler Absturz."

Zweifellos sind sie, wie auch ihre Partner, erleichtert, heute im Schlafzimmer ein wenig weniger zu weinen . Wir hoffen nur, dass es immer noch eine ordentliche Menge an Wärme gibt, wo einst ein 5-Alarm-Feuer tobte.

Mehr Saftige Inhalte von YourTango:

  • Expertentipps & Coping-Tipps für Breakups
  • 4 einfache Möglichkeiten, mit Depressionen umzugehen
  • Beginne den Prozess des Glücklichseins

Senden Sie Ihren Kommentar