Was hat Shakira ihren neuen Baby Boy genannt?


Und warum haben sie diesen Namen gewählt? Pop Sensation Shakira und Ihr professioneller Fußballspieler Gerard Piqué hieß gestern ihr erstes Kind willkommen - einen kleinen Jungen namens Milan Piqué Mebarak. Das Krankenhaus bestätigte, dass er ungefähr 6 £ wog, 6 Unzen, und dass sowohl Mutter als auch Kind in ausgezeichneter Gesundheit sind.

Und warum haben sie diesen Namen gewählt?

Pop Sensation Shakira und Ihr professioneller Fußballspieler Gerard Piqué hieß gestern ihr erstes Kind willkommen - einen kleinen Jungen namens Milan Piqué Mebarak. Das Krankenhaus bestätigte, dass er ungefähr 6 £ wog, 6 Unzen, und dass sowohl Mutter als auch Kind in ausgezeichneter Gesundheit sind.

Es sieht so aus, als ob das Leben für den kleinen Milan schon ziemlich gut begonnen hat. Nach seiner Geburt wurde er Mitglied des FC Barcelona - der berüchtigten und fast unbesiegten Fußballmannschaft, für die sein Vater in Spanien spielt (wir fragen uns, wie es ist, ein Baby mit erstaunlichen Fußballgenen zu haben, die in utero treten ?!). Und Glückwunschmeldungen kommen aus der ganzen Welt.

Laut US News hat der kolumbianische Präsident (wo Shakira geboren wurde), Juan Manuel Santos, eine Nachricht mit guten Wünschen geschickt, während die Pies Descalzos (Shoeless) Foundation (eine Wohltätigkeitsorganisation, die Shakira 1997 gegründet hat) schickte eine Twitter-Nachricht mit den Worten: "Die Kinder und Pies Descalzos sind glücklich über Milans Geburt. Wir lieben dich Shakira!"

Shakira hat die Geburt gestern auf ihrem Twitter-Account bestätigt und ihre Fans gefragt "

Also, was steckt hinter dem Namen, den sie gewählt haben?

In einer Erklärung sagte Shakira, Milan sei mitteleuropäischen Ursprungs und bedeute" geliebt, voll " der Gnade, liebevoll, "in slawischen und" Vereinigung "in Sanskrit. Wir wissen, dass Shakira sehr stark in philantropischen Ursachen involviert ist. Vielleicht hofft sie, wie jede Mutter, dass all diese selbstlosen Eigenschaften in ihrer Kleinen präsent sind. Mailand ist zufällig auch der Name der berühmten Fußballmannschaft aus dieser italienischen Stadt und Barcelonas nächster Konkurrent in der europäischen Champions League. Sein zweiter Vorname, Piqué, ist offensichtlich der Nachname seines Vaters.

Und Mebarak ist einer von Shakiras beiden Familiennamen - der von der Seite ihres Vaters.

Glückwunsch an die neuen Eltern!

Sag uns: Magst du? der Name?

Noch mehr saftige Beziehungsinhalte von YourTango:

  • Harte Arbeit voraus: Sind Beziehungen wirklich lohnenswert?
  • In einer Fernbeziehung? Tipps, um die Liebe stark zu halten
  • Dies ist der Kuss des Todes für Beziehungen

Bildnachweis: Getty

Senden Sie Ihren Kommentar