Was Schlafposition sagt über Persönlichkeit


Wie du Löffel diktieren kannst, wer du bist. Wenn du dich kuscheln willst, während du schläfst, Du bist nicht allein (im Bett oder in deiner Vorliebe!). DearSugar hat letzte Woche herausgefunden, dass 73 Prozent ihrer Leser die ganze Nacht lieber kuscheln als nur nach dem Sex. Während Love Buzz sich fragt, ob das Einschlafen den Schönheitsschlaf stört, scheint DearSugars Neugier an anderer Stelle zu liegen: an der Innenseite oder der Außenseite des Löffels.

Wie du Löffel diktieren kannst, wer du bist.

Wenn du dich kuscheln willst, während du schläfst, Du bist nicht allein (im Bett oder in deiner Vorliebe!). DearSugar hat letzte Woche herausgefunden, dass 73 Prozent ihrer Leser die ganze Nacht lieber kuscheln als nur nach dem Sex. Während Love Buzz sich fragt, ob das Einschlafen den Schönheitsschlaf stört, scheint DearSugars Neugier an anderer Stelle zu liegen: an der Innenseite oder der Außenseite des Löffels. Welche Position bevorzugen Sie? Ihre Antwort ist vielleicht aussagekräftiger als Sie denken. Post-Neunziger und Prä-Obama-Ära, ein Professor mit dem Namen Chris Idzikowski analysiert Schlaf sechs gemeinsame Schlafpositionen und festgestellt, dass jeder mit einem bestimmten Persönlichkeitstyp verbunden ist. Zwei dieser Positionen können in Löffel übersetzt werden: Die Position des Fötus wäre der innere Löffel und die Position des Senners der äußere Löffel. Die Präferenz einer Person könnte erklären, warum sie scheinbar nahtlos zu einigen Partnern passt und schlecht zu anderen. In Idzikowskis Studie gaben doppelt so viele Frauen wie Männer an, in der fötalen Position zu schlafen, der Gesamtfavorit von 41 Prozent der Idzikowskis 1000- Fachstudie. Wenn du den inneren Löffel bevorzugst, würde Idzikowski sagen, du bist außen hart und empfindlich im Herzen. Wenn du den äußeren Löffel oder die Sehnsüchterposition bevorzugst, wie 13 Prozent der Befragten von Idzikowski, bist du wahrscheinlich offen, aber misstrauisch und zynisch. Die Zöglinge ziehen ihre Entscheidungen, sind aber standhaft in ihren Urteilen (wie zum Beispiel, wie sie schlafen wollen!).

Senden Sie Ihren Kommentar