Wenn Tante Flo in der Stadt


Versteckst du deine Periode vor deinem Typ? Deine Periode: Versteckst du sie vor deinem Jungen oder nicht? Jezebel stellt die schwierigen Fragen: ... es gibt eine letzte Grenze der Unannehmlichkeit, die bedeutet, dass du wirklich nah dran bist: deine Pads und Tampons vor deinem Freund zu wechseln. (Ich sage "Freund", weil ich annehme, dass dies in lesbischen Beziehungen nicht so ein Problem ist.

Versteckst du deine Periode vor deinem Typ?

Deine Periode: Versteckst du sie vor deinem Jungen oder nicht? Jezebel stellt die schwierigen Fragen:

... es gibt eine letzte Grenze der Unannehmlichkeit, die bedeutet, dass du wirklich nah dran bist: deine Pads und Tampons vor deinem Freund zu wechseln. (Ich sage "Freund", weil ich annehme, dass dies in lesbischen Beziehungen nicht so ein Problem ist.) Einige Typen sind anscheinend zimperlich in Bezug auf diese Art von Dingen, wahrscheinlich die selben, die über den Periodensex unheimlich sind. Aber kannst du wirklich eine dauerhafte Beziehung mit jemandem haben, wenn du blutige Baumwolle vor ihnen verstecken musst?

Nein, das kannst du nicht. Zumindest war das meine Erfahrung! Männer, die zimperlich sind von Zeitzeugen, schreiben die "Porzellanpuppen" -Theorie des Frauseins zu: Wir tragen ständig Make-up, unsere Achselhöhlen schwitzen nicht und nichts passiert "da unten", nichts mit herumalbern. Fruchtbare Frauen bluten (es sei denn, du überspringst deine Periode absichtlich), es ist ein schöner Lebensprozess, aber einige Männer denken einfach, dass es dreckig, eklig und peinlich ist! Das sind wahrscheinlich die gleichen Typen, die zu rotgesichtig sind, um für dich in den Laden zu rennen und eine Schachtel mit Tampons zu holen (und diese Notfallkiste mit Mallomars).

Natürlich, ein Typ ist nicht brauchen Sie , um Ihre Zeitpunkte überhaupt zu sehen, Sie könnten ihn 30 Sekunden lang aus dem Badezimmer hochheben. Ich bin mir sicher, dass er sich freuen würde. Aber wenn du weißt, dass du und dein Junge sind, ist diese Nähe wirklich ein tröstlicher Gedanke. Es klingt albern zuzugeben, aber ich will vor einem Typen "Badezimmerkram" machen, um zu bestätigen, dass er mich wirklich mag, wenn er mich nicht mag, er wird wahrscheinlich alles versinken und unangenehm.

Ist es unfair, das zu einem Lackmustest zu machen? Ich denke nicht. Zwei Menschen, die sich kaum kennen, schlafen die ganze Zeit zusammen, aber duschen, rasieren (Gesicht oder Beine oder was auch immer), oder einen Tampon vor einer anderen Person hervorziehen? Das ist intim. Schwestern machen das, Mitbewohner machen das, Paare machen das.

Was, denkst du, ist mit deiner Zeit vor einem Mann ein Zeichen echter Intimität?

Senden Sie Ihren Kommentar