Welcher A-List-Promi brachte sein Baby zu einer Playboy-Mansion-Party?


Diese Berühmtheit brachte sein Baby dazu eine Halloween-Party in der Playboy Mansion und verteidigt seine Aktionen! Ein Schauspieler hat einen absolut gültigen Grund, warum er und seine Frau ihre dreieinhalb Monate alte Tochter zu Hugh Hefners jährlicher Halloween-Party mitgebracht haben das Playboy Mansion am Wochenende.

Diese Berühmtheit brachte sein Baby dazu eine Halloween-Party in der Playboy Mansion und verteidigt seine Aktionen!

Ein Schauspieler hat einen absolut gültigen Grund, warum er und seine Frau ihre dreieinhalb Monate alte Tochter zu Hugh Hefners jährlicher Halloween-Party mitgebracht haben das Playboy Mansion am Wochenende.

Ja, du hast das richtig gelesen - ein Baby im Playboy Mansion. Sie soll während des Abends in ihrer Wiege geblieben sein. Gut, dass Paris Hilton, Diddy und der treue Hugh Hefner da waren, um das kleine Mädchen Gesellschaft zu leisten.

"Wir haben zu diesem Zeitpunkt kein Kindermädchen oder einen vertrauenswürdigen Babysitter", sagte der Schauspieler in einer Erklärung zu E! Nachrichten am Dienstag (30. Oktober). "Wir haben die Party mit ein paar Freunden genossen, das Baby hat geschlafen, da ihre Ohren die ganze Zeit bedeckt waren und wir sind kurz nach Mitternacht gegangen."

Offenbar war es keine Option, die Party zu überspringen - es war nicht möglich -miss party!

Finde heraus, wer sein Baby zu einer sehr erwachsenen Party bei Zap2it gebracht hat: Welcher A-List-Promi brachte sein Baby zu einer Playboy-Mansion-Party?

Mehr von Zap2it:

  • Justin Timberlake nicht alle * NSYNC Mitglieder zu seiner Hochzeit einladen, aber Chris Kirkpatrick wird
  • Britney Spears wird nicht in Sam Lufti Probe
  • Ed Sheehan ehrt Taylor Swift mit Tätowierung: Hat sie bereits von Conor Kennedy verschoben?

Getty

Senden Sie Ihren Kommentar