Warum Schokolade? Und andere Valentinstag Fragen


Schokolade, Blumen und Karten: Oh mein! Warum geben wir diese Geschenke am Valentinstag? Wir stopfen uns während des Erntedankfestes, tragen hässliche Pullover, kommen zur Weihnachtszeit und läuten das neue Jahr mit einem Champagner-Toast ein. So ist es gemacht. In ähnlicher Weise, seit wir vor dem Kindergarten waren, Karten, Blumen, Schokolade und - je nach Ihrem Glück - dass eine besondere Person den Valentinstag markiert hat.

Schokolade, Blumen und Karten: Oh mein! Warum geben wir diese Geschenke am Valentinstag?

Wir stopfen uns während des Erntedankfestes, tragen hässliche Pullover, kommen zur Weihnachtszeit und läuten das neue Jahr mit einem Champagner-Toast ein. So ist es gemacht. In ähnlicher Weise, seit wir vor dem Kindergarten waren, Karten, Blumen, Schokolade und - je nach Ihrem Glück - dass eine besondere Person den Valentinstag markiert hat. Während die Tage der kleinen Disney-Prinzessinnen-Karten zum Valentinstag vielleicht vorüber sind (erinnern Sie sich an Martins "I choo-choo-wähle Sie für Lisa am Die Simpsons ?), Gibt es noch Traditionen, die wir üben. Aber weißt du, warum der Valentinstag so ist? Wie sie oder verabscheuen sie, hier erklären wir die beliebtesten Traditionen des Feiertags. Valentinstag Traditionen auf der ganzen Welt

1. Schokolade. Wir alle wissen, dass Schokolade ein Aphrodisiakum ist. Es enthält ein Endorphin namens Phenylethylamin, dessen Spiegel im Gehirn mit dem Verlieben verbunden sind. Schokolade wird seit den Tagen der Azteken als Geschenk verwendet, da sie glaubten, dass es eine Quelle spiritueller Weisheit, Energie und höherer sexueller Fähigkeiten ist. Es wurde als Hochzeitshilfe verwendet und diente bei Hochzeitszeremonien. Wie konnten die Azteken falsch liegen? Sie haben das Zeug erfunden, zusammen mit Popcorn und universaler Bildung. Sei gut zu deinem Herzen mit ... Schokolade

2. Roses. Der 14. Februar ist wie der Black Friday für Floristen, der 32 Prozent des Jahresumsatzes ausmacht. Aber warum sind Blumen mit Liebe verbunden? Offensichtlich brachte Charles II. Von Schweden im frühen 18. Jahrhundert die persische Poesie als "Sprache der Blumen" nach Europa. Während des 18. Jahrhunderts liebten die Damen ihre floralen Wörterbücher, in denen die symbolischen Bedeutungen verschiedener Blumen verzeichnet waren. Die rote Rose galt als die bevorzugte Blume der Venus, der römischen Liebesgöttin, und steht für romantische Liebe. Und so war es am Valentinstag, rote Rosen zu geben. Warum lassen Blumen uns in Ohnmacht fallen?

3. Karten. Valentinstag stammt aus heidnischen Bräuchen mit Tieropfer und Fruchtbarkeitsrituale. Als das Christentum ankam, versuchten katholische Kirchenverantwortliche, die wild-verrückten heidnischen Feste abzuschaffen, indem sie um den gleichen Tag ihre eigenen Ferien gründeten und St. Valentin wählten, einen Heiligen, der für seine Hingabe an die Liebe erinnert wurde. Der Papst hielt jedoch ein heidnisches Ritual: Dasjenige, in dem junge, unverheiratete Männer die Namen von jungen, unverheirateten Frauen aus einer zufällig ausgewählten Schachtel auswählten, um romantisch abgestimmt zu werden. Da sie die Kirche waren, ersetzten sie die Namen der Heiligen für die Namen der unverheirateten Mädchen. Anstatt sich zu paaren, mussten die jungen Leute dem Heiligen, dessen Namen sie zeichneten, nacheifern. Wie Sie sich vorstellen können, waren männliche männliche Männchen nicht allzu verrückt, und so entwickelten sie ihren eigenen Brauch, den jungen Damen ihrer Phantasie geschriebene Grüße der Zuneigung, wahrscheinlich die ersten Valentinstagskarten, zu schicken. Geschriebene Valentinsgrüße erschienen ab 1400 in Massen (um die Zeit der Erfindung der Druckerpresse). Ich hasse Valentinstag

Lesen Sie weiter ...

Mehr saftigen Inhalt von YourTango:

  • 11 Halloween Zitate aus unseren Lieblings-Spooky Love Stories
  • 8 Bezaubernde Beauty-Tipps zum Ausprobieren dieses Halloween
  • Tricks sind für Kinder: 10 Delish Halloween Treats für Erwachsene
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • zuletzt

Senden Sie Ihren Kommentar


Der gesunde Weg zu einer TrennungRoyal Baby Name Büste! Warum Kate & Will es falsch gemacht habenTop 10 nützlichsten HochzeitsgeschenkeMagenbypass hat mir nicht geholfen, zu viel zu essen. Was nun?Er hat nicht gesagt Geschenke, die dein Mann lieben wird Liebesbytes: 10 Dinge, die die Männer niemals sagen solltenEin Vater plant Sex mit seiner Tochter