Warum mächtige Männer betrügen


Warum haben mächtige Figuren, wie David Petraeus, außereheliche Affären und riskiere alles? Wir waren in der Nähe des Blocks. Wir haben genug mächtige Figuren an diesem Punkt gesehen (John Edwards, irgendjemand), dass es nicht überraschen sollte, dass ein so angesehener Mann wie der ehemalige CIA-Direktor General David Petraeus mitten in einem Betrugsskandal stecken würde - eine, über die die Medien mehr als erfreut sind.

Warum haben mächtige Figuren, wie David Petraeus, außereheliche Affären und riskiere alles?

Wir waren in der Nähe des Blocks. Wir haben genug mächtige Figuren an diesem Punkt gesehen (John Edwards, irgendjemand), dass es nicht überraschen sollte, dass ein so angesehener Mann wie der ehemalige CIA-Direktor General David Petraeus mitten in einem Betrugsskandal stecken würde - eine, über die die Medien mehr als erfreut sind. Immer wieder sehen wir prominente Persönlichkeiten mit hoch stehendem Ruf, hinreißenden Kindern und hingebungsvollen Ehepartnern, die sich trotz aller unvermeidlichen Folgen des Fangens verlaufen. Was wir jedoch noch nicht herausgefunden haben, ist, warum sie alles riskieren.

Wir haben die Sache mit der menschlichen Natur.

A USA Today / Gallup Umfrage von 1.025 Menschen durchgeführt im März 2008 - direkt nach dem berüchtigten Eliot Spitzer Skandal - fand heraus, dass 54 Prozent der Amerikaner jemanden mit einem untreuen Ehepartner kennen. Wir sind keine Mathe-Experten, aber es liegt nahe, dass diese Zahlen darauf hindeuten, dass die Hälfte aller Beziehungen in den USA von Untreue betroffen sind - und die Leute reden darüber. Aber da so viel auf dem Spiel steht und so viele Gewerkschaften vor ihnen zusammenbrechen, wie können Männer in der Öffentlichkeit ihre Frauen betrügen und ehrlich damit rechnen, damit durchzukommen?

Edwards wollte zum Beispiel erklären. Und so tat er es, auf ABCs Nightline :

"Das ist, was passiert ist", sagte er einem steinernen Bob Woodruff. "Ich bin als Kleinstadtjunge in North Carolina aufgewachsen. Und ich bin aus dem Nichts gekommen, habe sehr hart gearbeitet und geträumt, dass ich mit meinem Leben etwas Hoffnungsvolles und Hilfsbereites für andere Menschen tun kann. Ich wurde Anwalt Als ich viel Arbeit und Erfolg hatte, erlangte ich als Anwältin einige Anerkennung. Die Leute sagten mir: "Oh, du bist so ein großartiger Mensch, so ein großartiger Anwalt, so ein Talent. Du wirst gehen - es gibt keine Informationen darüber, was du bist." Wird schon.' Und das war, als ich 30, 31 Jahre alt war, und dann vom Senator - junger Senator - zum Vizepräsidenten werden, Präsident werden, Vizepräsidentschaftskandidat werden und eine nationale Persönlichkeit des öffentlichen Lebens werden ein Selbstfokus, ein Egoismus, ein Narzissmus, der dich dazu bringt zu glauben, dass du alles machen kannst, was du willst. Du bist unbesiegbar. Und es wird keine Konsequenzen geben. "

Um zu sagen:" Ich war früher arm "Dann wurde ich reich und wichtig. Dann dachte ich, ich wäre so großartig, dass ich nicht nur verdiene, mit einer anderen Frau zu schlafen, ich dachte auch, ich würde nicht erwischt werden. Also habe ich es getan." Interessanterweise, und eine viel gründlichere (wenn auch skriptbasierte) Erklärung, als wir es von einem Politiker zuvor bekommen haben. Aber wenn er sein Empfinden liest - und sieht, dass er es vor der Kamera ausliefert, alles ernsthaft blinzelnd und mit gefurchten Augenbrauen -, wollen wir BS anrufen. Können wir?

"Um ein Politiker zu sein, muss man ein Narzisst sein. Ansonsten wäre man nur ein normaler Mensch", sagt Michael Dempsey, ein Psychiater mit Sitz in Chicago.

"Du siehst immer nach Für diesen Spiegel im Leben, der dir zurücksagt, wie großartig und wundervoll du bist. Aber sobald dieses Gefühl der Verbindung gebrochen ist, beginnst du dich deprimiert zu fühlen. Die meisten gesunden Menschen werden sagen: "Naja, vielleicht nächstes Mal" ungesunde oder grandiose Menschen können das nicht tolerieren und nach Möglichkeiten suchen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern. " Zufällig sind Affären mit ihren eingebauten Fanclubs perfekt dafür.

Es machte also Sinn, dass Edwards Liaison 2006 kam, nicht lange nach seinem gescheiterten Angebot für den Vizepräsidenten? "Ja", sagt Dempsey. "Das tut es wirklich."

Im Sinne des Narzissmus würde es auch Sinn machen, dass David Petraeus eine Affäre mit genau der Frau eingeht, die seine Biographie schreibt: Paula Broadwell. Nach den meisten Berichten ist All In ein glühender Tribut an Petraeus, und viele sagen, dass es Broadwells ehrfürchtige Bewunderung des Generals widerspiegelt. In eine intime Affäre mit einem Devotee einzutreten wäre im Einklang mit einer narzißtischen Persönlichkeit.

Eine aktuelle Studie an der Universität von New Hampshire festgestellt, dass Männer sind 7 Prozent eher zu betrügen als Frauen.

Der Forscher, ein Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Der Wirtschaftswissenschaftler meint, dass dies auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass Männer sowohl biologisch als auch wirtschaftlich weniger zu verlieren haben. Wann denkt jemand wie Edwards, der viel zu verlieren hat, sich: "Moment mal, könnte das nicht meiner Familie und, vielleicht noch wichtiger, meiner Karriere schaden?" Vielleicht tut er das nicht.

"Ich denke, es ist fast unvermeidlich, wenn du dich für so kraftvoll hältst. Irgendwann langweilt dich altes, normales Zeug. Du musst den ganzen Tag mit Leuten reden, die vielleicht nicht so schlau sind Wie du, und du bist so müde von deinem vollen Terminkalender, dass du anfängst, Dinge für die Aufregung zu tun, sie zu tun ", sagt Dempsey. "Sie denken nicht unbedingt geradlinig."

Die Ehefrau eines Wahlkampfdirektors, der außerhalb von Washington DC lebt, meint, dass das politische Leben etwas wie ein perfekter Sturm eines Betrügers ist: "Es ist ein Lebensstil mit viel Glamour und Aufregung Es gibt immer Veranstaltungen voller Energie und Cocktails ", sagt sie. "Die Stunden sind lang mit langen Nächten und Kameradschaft. Sie sind in Hotels so oft und so oft, dass es Versuchung, einfache Möglichkeiten und Geschichten für Ehepartner schafft." Und während das gleiche über jeden anspruchsvollen Job gesagt werden kann, denkt die Frau, dass da noch etwas anderes im Spiel ist - und es hat mit dem Ego zu tun. "Da die Profile der Menschen in dieser Welt steigen", schlägt sie vor, "scheint auch ihr Gefühl für den Anspruch zu wachsen."

In diesem Video erfahren Sie mehr darüber, warum Männer betrügen - interessanterweise sind sich Experten einig, dass es nicht um Sex geht.

10 "Hang In There" Zitate, die dir helfen, deine Scheidung zu überleben

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Karen Finn Experte Liebe Lies später

Mehr saftige Inhalte von YourTango :

22 Wege, wie Paare Untreue überleben können (Von Eheprofis)

Was liegt unter emotionaler Untreue?

Untreue verstehen: Warum wir betrügen

Foto: WeHeartIt

Senden Sie Ihren Kommentar