Warum Sie beim ersten Date mehr bestellen sollten als 'Nur ein Salat'


Frauen essen weniger in der Gesellschaft von Männern, Umfrage zeigt. Iss, Frauen, iss! Um meine Bücher in der Schule zu bezahlen, und damit meine Barbezüge zu bezahlen, arbeitete ich als Kellnerin bei einem örtlichen Red Robin. Ich weiß, ich weiß: " Red Robin ... yummm!" Es kann ein schwieriger Job sein, sich zu entspannen, aber du lernst so viel über Leute.

Frauen essen weniger in der Gesellschaft von Männern, Umfrage zeigt. Iss, Frauen, iss!

Um meine Bücher in der Schule zu bezahlen, und damit meine Barbezüge zu bezahlen, arbeitete ich als Kellnerin bei einem örtlichen Red Robin. Ich weiß, ich weiß: " Red Robin ... yummm!" Es kann ein schwieriger Job sein, sich zu entspannen, aber du lernst so viel über Leute. Zum Beispiel, Gäste lieben es, wenn Sie ihre Getränke nachfüllen, ohne dass sie fragen, und jeder liebt es, lila Stifte zu stehlen, also, wenn Sie diese verwenden, um Leute ihre Rechnung unterschreiben zu lassen, bringen Sie Extras. Auch wenn du auf einen Jungen und ein Mädchen wartest und das Mädchen sehr wenig isst, ist es ein Date. Und wenn sie nicht gerade in den Zwanzigern sind, bekommen Sie kein gutes Trinkgeld, aber ich schweife ab.

Aufgrund meiner Erfahrungen im Restaurant überraschen mich die Ergebnisse einer neuen Studie nicht: Frauen essen weniger in der Gesellschaft von Männern. Nach der Analyse "der Essgewohnheiten von 127 College-Studenten und ob die Studenten allein oder mit Gesellschaft saßen" fanden Forscher Frauen, die mit anderen Frauen aßen im Durchschnitt 833 Kalorien pro Mahlzeit, aber wenn sie mit Männern aßen, bestellten sie einen Durchschnitt von 721 Kalorien. Überraschenderweise aßen Männer auch weniger in der Gesellschaft anderer Männer - 952 Kalorien - verglichen mit einem Durchschnitt von 1162 Kalorien beim Essen mit Freundinnen. Manorexie ?! Zuhause unterrichtet? Marathons laufen lassen? Entschuldigung, du bist undatierbar

Das Ergebnis dieser Studie, egal ob du ein Server bist oder nicht, ist kein großer Schock, vor allem, weil Unterschiede in den Essgewohnheiten zwischen den Geschlechtern seit langem ein wissenschaftliches Thema von Interesse sind.

Zum Beispiel berichtete 2008 Science Daily , dass Männer Fleisch und Geflügelprodukte, insbesondere Ente, Kalbfleisch und Schinken, signifikant häufiger essen, und Frauen eher Gemüse, insbesondere Karotten und Tomaten. Fleisch ist laut Die Daily Mail "eng mit Macht und Privilegien verbunden", und Frauen betrachten fleischfressende Männer als "echte Männer". Männer, die kein Fleisch essen, gelten als Schwächlinge und weniger Machos, selbst nach vegetarischen Frauen.

Auch Frauen mit wählerischen Essgewohnheiten sind nicht besonders beliebt. Nach Marie Claire , "Ausgehen, wie Sex, sollte eine sinnliche, nachsichtiger Erfahrung sein. Werden Sie zu pingelig am Tisch (Dressing an der Seite) und sie denken, Sie sind im Schlafzimmer wartungsintensiv . " Hmm ... wir sind uns nicht sicher, ob wir uns "an der Seite kleiden" als pingelig bezeichnen. Nun, wenn du jede einzelne Zutat durch etwas anderes ersetzen würdest, a la Sally in Wenn Harry Met Sally , dann bist du in übermäßigem Analgebiet.

Ladies, wir denken vielleicht, dass wir spielen Es ist sicher, wenn man etwas Leichtes und Leichtes bestellt, aber genauso wie wir wollen, dass unser Mann mit dem Strom geht, wenn es um Küche geht, mögen sie es, wenn wir flexibel sind. Und wenn ein Salat Ihre wahren Essgewohnheiten maskiert, denken Sie noch einmal darüber nach. JDate-Experte Brad Berkowitz sagt, "ein Mann würde eher die Essgewohnheiten einer Frau in Frage stellen, wenn sie nur einen Salat isst, bevor er ihre Diät in Frage stellt, wenn sie eine normale Mahlzeit isst."

Wenn das nicht genug ist, um Sie zu überzeugen, nehmen wir eine Lektion von Broadway und Glee Star Lea Michele:

"Ich bin ein Mädchen, das isst ... Ich werde ein großes italienisches Abendessen haben, und ich gebe keinen Mist weil es mich glücklich macht. "

Isst du weniger vor Männern oder wenn du auf einem Date bist?

Senden Sie Ihren Kommentar