Du wirst nie Liebe finden, wenn du deine F * ck-Buddy-Gewohnheit nicht triffst


Ich habe es auf die harte Tour gelernt. Kürzlich musste ich meinem Fuck Buddy den Stiefel geben. Es ist fast 7 Jahre her, seit wir angefangen haben ... äh ... f * ck buddying. Zum größten Teil hatten wir eine ziemlich gute Leistung. Es war wenig Drama, wir verstanden uns gut, der Sex war gut. Nein, großartig.

Ich habe es auf die harte Tour gelernt.

Kürzlich musste ich meinem Fuck Buddy den Stiefel geben. Es ist fast 7 Jahre her, seit wir angefangen haben ... äh ... f * ck buddying. Zum größten Teil hatten wir eine ziemlich gute Leistung. Es war wenig Drama, wir verstanden uns gut, der Sex war gut. Nein, großartig.

* hält inne und denkt wehmütig an den Sex *

Aber in letzter Zeit ist etwas passiert. Wir sind an der Reihe. Der Geschlechtsteil war weniger häufig. Klar, das war immer noch oral und hatte Orgasmen von allen. Aber der eigentliche Geschlechtsverkehr passierte nicht. Stattdessen verbrachten wir viel Zeit mit Reden. Und kuscheln. Das ist alles gut und gut. Aber es war nicht ... echt.

Im Licht des Tages, als wir getrennt waren, sah ich diese Rücksichtnahme oder Zärtlichkeit nicht.

Es wurde nicht über unsere privaten Gedanken und Ängste und den Alltag geredet auf. Aus dem Bett waren wir ziemlich Fremde. Er würde ihm schreiben und ich würde ihn ignorieren, ich würde ihm eine SMS schreiben und er würde mich abmurksen. Wir haben unsere kleinen Ausflüge selten geplant. Sie waren in der Regel in letzter Minute. Er würde mir um Mitternacht einen Text schießen oder ich würde ihm eins um eins schicken. Es gab keine Struktur. Aber wenn wir zusammenkamen, würden Sie denken, wir wären ein Freund und eine Freundin. Nein. Wir haben nur diese Rollen gespielt. Vortäuschen. Die Sache ist, es ist wirklich einfach, sich daran zu gewöhnen.

Eine solche Beziehung in deinem Leben zu haben, wenn du gleichzeitig nach etwas Substanziellem suchst, kompliziert die Dinge. Du fängst an, dich sozusagen an sein Gesicht zu gewöhnen. Du wirst selbstgefällig über deine Suche nach wahrer Liebe. Vor allem, wenn du eine Reihe von schlechten ersten Terminen erlebt hast oder nur gehört hast, dass dein Ex nun heiraten und nach London ziehen würde. Jetzt sind diese vier Stunden Glückseligkeit und emotionale Intimität sicher. Sicherer als zu einem anderen Abendessen gehen, ohne zu wissen, wo du stehst.

Das ist die Sache mit Fuck Buddy-Beziehungen, die sie letztendlich frustrierend für mich machen.

Sie sind keine wirklichen Beziehungen, egal wie sehr sie denen ähneln die Momente vor und nach dem Höhepunkt. Da ist dieses Gefühl der Traurigkeit, das ich haben würde, wenn meine FB gehen würde. Das ist nicht gesund. Das ist ein Zeichen dafür, dass ich mich nach mehr sehne. Nur nicht mit ihm.

Also, mit großer Traurigkeit und einem kleinen Gefühl selbstgefälliger Befriedigung, dass ich zuerst die Bande abschneide, habe ich die Dinge beendet. Via Text. Weißt du, weil ich es gerne klassisch halte. Eine meiner 2010 Resolutionen war nicht mehr Fuck Buddy. Freunde mit Vorteilen? Vielleicht, weil diese Beziehungen tatsächlich eine Art von Beziehung beinhalten. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das auch besser für mich ist.

Ja, die Idee von großartigem Sex ist sicherlich reizvoll. Und ich zweifle nicht daran, dass ich schwächer werden und meinen ursprünglichen Bedürfnissen nachgeben werde. Ich sage mir, dass ich "okay" bin mit dem "Extra" oder "nur für Sex". Solange ich nicht zu tief darüber nachdenke, bin ich es. Aber wenn ich mich hinsetze und die Situation wirklich untersuche, fühle ich mich wirklich ... enttäuscht von mir. Es ist diese Idee, dass ich diesen Männern erlaube zu glauben, dass sie über mich hinwegkommen. Dass ich in dieser Situation bereitwillig meine Kontrolle aufgeben werde, während ich mir sage, dass es mir nichts ausmacht, nur für Sex. Das ist es, was mich an diesen Beziehungen beunruhigt.

Dass ich mich selbst belügen muss.

Vielleicht betrifft es andere nicht gleich. Aber für diejenigen, die sagen, dass sie es nicht können, dass sie alles absperren können und nichts fühlen, ich frage mich, ob sie innerlich so taub sind, dass sie nicht einmal wissen, wie es sie beeinflusst. Oder dass sie diese Beziehungen suchen, weil sie sicher und in sich geschlossen sind. Ich kann ehrlich sagen, dass ich denke, dass beide Optionen auf mich zutreffen. Tut mir leid, aber ich rufe Scheiße auf jeden, der sagt, dass sie das nie erlebt oder sich gefragt haben, während sie sich in einer Beziehung ohne Zwang befinden.

Ja, ich denke, es ist wahnhaft zu glauben, dass diese Beziehungen für beide Seiten vorteilhaft sind. Sie sind einfach nicht die meiste Zeit. Zumindest nicht für Frauen. Frauen finden einen großen Liebhaber und wir halten an ihnen fest, weil wir ihren Wert kennen. Die Idee, auf eine sexuelle Safari zu gehen, nur um einen Typen zu finden, der nicht verrückt ist, ist nicht genommen, ist gut ausgestattet (ein weiterer Grund, warum diese Suche heikel wird) und wer uns abzieht, ist anstrengend und ein bisschen gruselig.

Jungs? Sie werden einfach Sex haben. Guter Sex zu ihnen ist anders als guter Sex zu Frauen. Männer sind ziemlich leicht zu gefallen und oft nicht die Auswirkungen zu berücksichtigen (es sei denn, die Frau ist eindeutig Bat Scheiße verrückt). Frauen ... wir sind ein bisschen mehr ... in diesem Bereich sehr pflegeleicht.

Es gibt einen anderen Punkt, der mich verwirrt.

Ist der Sex wert, deinen Unglauben und deinen gesunden Menschenverstand aufzuheben? Weil ... Leute lügen. Wir machen es alle. Und wir machen es eher für jemanden, der uns egal ist oder dem wir uns verpflichtet fühlen. Das ist eine Menge zu beachten und klingt meiner Definition nach nicht sehr "stringent".

Und hier bin ich. Zerrissen zwischen dem Gefühl, sexuelle Befriedigung zu verdienen, und der Sorge, dass lässiger Sex nur dazu dient, mich von dem, was ich will, fern zu halten - eine feste Beziehung. Ich habe kein Problem mit dem Ausgehen.

Ich hatte lange, lange Trockenperioden. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich "brauche", um verlegt zu werden. Aber ich brauche diese Zuneigung und Kontakt. Das war wirklich der einzige Grund, warum ich so lange mit meiner FB beschäftigt war. Wir hatten seit Monaten keinen wirklichen Geschlechtsverkehr. Und das hat mich nie gestört, weil die Zuneigung und der Komfort Teil war, was ich wirklich wollte. Ich möchte mich im Jahr 2010 ohne einen Fallschirm aka etwas verabreden, um den Fall abzufedern.

Das ist ein bisschen erschreckend für mich. Aber ich weiß, ich will mehr. Ich will etwas Echtes, das ist um 10 Uhr so ​​real wie um 2 Uhr morgens. Sich an meine FB zu halten, würde mir nicht helfen, dieses Ziel zu erreichen. Ich bin so lange bei ihm geblieben wie ich, denke ich, weil ich zu viel Angst davor hatte, ohne Sicherheitsnetz auszugehen. Sicher, ich sagte immer zu Freunden, dass ich eine Beziehung wollte. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich bis vor kurzem meinte.

Es gibt einen Songtitel, den ich für ein kommendes Stück verwende. Es heißt No Myth , basierend auf dem Michael Penn Song. Die Melodie, die aus der Perspektive eines Mannes erzählt wird, handelt von einer Frau, die durch das Leben flitzt, mit einem Mann nach dem anderen schläft und schläft und sich nie aus irgendeinem Grund mit ihnen zusammensetzt.

Was wäre, wenn ich Romeo in schwarzen Jeans wäre ? / Was wenn ich Heathcliff wäre? Es ist kein Mythos / Vielleicht sucht sie nur jemanden, mit dem sie tanzen kann.

Vielleicht sucht sie einfach jemanden zum Tanzen.

Vielleicht ist der Grund, warum sie nie finden kann, was sie will, weil sie es nicht weiß was sie will. Oder tut es, aber hat Angst davor. Ich denke, darauf kommt es an. Um jemanden zu finden, der würdig ist, das passt, musst du wissen, was du wirklich willst und dich dazu entscheiden, es zu knutschen, bis du es bekommst.

Das heißt, dir nicht erlauben, sich selbst zu verfolgen oder zu täuschen. Wir alle mögen hier und da ein bisschen Spaß und haben das Recht, diesen Spaß zu verfolgen. Wir alle lieben die Idee, Optionen zu haben. Aber verlass dich weiterhin auf diese Idee endloser Möglichkeiten, und du wirst dich selbst finden, wie der Käse, der alleine steht.

Nun, vielleicht ist das okay für dich. (Obwohl, wenn es so wäre, hätte ich das nicht so weit gelesen.) Vielleicht sind Sie mit Ihrem Leben als schwingender Single vollkommen zufrieden. Mehr Kraft für dich. Aber lass dich nicht von dieser Angst davor abhalten, ehrlich zu dir zu sein, was du wirklich willst.

Es ist lustig. Frauen werden beiläufig und freimütig verkünden, dass sie nur darauf aus sind, flachgelegt zu werden und dies tun werden. Aus irgendeinem Grund wird dies als Ermächtigung betrachtet. Aber zuzugeben, dass du einen Partner haben möchtest oder dass du das Gefühl hast, dass das Leben viel besser wäre, wenn du jemanden hättest, mit dem du es teilen kannst, ist verpönt und lässt uns bedürftig oder verzweifelt aussehen.

Kaufe nicht in das.

Denn wenn du dir das zu oft und zu lange sagst, wirst du anfangen es zu glauben, und dann wird jeder, den du anziehst, die gleiche Art von Angst mitbringen. Die einzige Möglichkeit, das zu finden, was Sie suchen, ist, zuerst ehrlich zu sein, was das ist. Und dann bleib bei diesem Spielplan.

Niemand sagt, dass du nicht so oft ausbrechen kannst. Aber F-Buddies sind wie Brezeln. Du kannst nicht bei nur einem aufhören. Und schon bald wirst du eine Reihe von Liebhabern in deinem Kielwasser haben, weil du so viel Zeit damit verbracht hast dich zu verstecken oder dich dafür zu entscheiden, dass du nicht mehr wissen wirst was du willst.

10 Crrrrrrrazy Promi-Zitate über Liebe und Sex

Klicken zum Ansehen (8 Bilder)
Kristen Droesch
Mitwirkende
Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar