10 Zeichen, dass du definitiv nicht über deinem Ex bist


Breakups können brutal sein. Hier sind 10 Anzeichen dafür, dass du den Schmerz zu lange verweilen lässt. Nach einer Trennung ist es üblich, mit widersprüchlichen Ratschlägen von allen Seiten überschwemmt zu werden: Habt einen Rebound-Fling! Hibernate für eine Woche, während Jogginghosen tragen, Eis essen und über schlechte Liebesfilme weinen!

Breakups können brutal sein. Hier sind 10 Anzeichen dafür, dass du den Schmerz zu lange verweilen lässt.

Nach einer Trennung ist es üblich, mit widersprüchlichen Ratschlägen von allen Seiten überschwemmt zu werden: Habt einen Rebound-Fling! Hibernate für eine Woche, während Jogginghosen tragen, Eis essen und über schlechte Liebesfilme weinen! Gehen Sie einkaufen und geben Sie Geld aus, das Sie nicht haben! Du verdienst es! In Anbetracht des Wirbelwinds der Gefühle, die Sie fühlen, wenn eine Beziehung endet, sind alle diese Verhaltensweisen in Ordnung. Aber was kommt danach? Und bist du überhaupt bereit dafür?

Es kann schwierig sein zu sagen, ob du über eine Ex bist. Nachdem Sie einen wichtigen Teil Ihres Lebens mit jemandem geteilt haben, ist es sinnvoll, dass sie zumindest in gewisser Weise in Ihren Gedanken bleiben. Woher weißt du, ob du deine Vergangenheit wirklich beruhigt hast oder ob du noch in deiner letzten Beziehung gefangen bist? Hier sind 10 Zeichen, dass du nicht über ihm bist.

1. Alles erinnert dich an ihn. Du schluckst jedes Mal, wenn du "dein Lied" hörst. Dein wöchentliches Date mit Dr. House ist einfach nicht das Gleiche ohne ihn. Nicht nur das, aber Sie haben eine laufende Liste von Dingen, die Sie ihm sagen müssen, wenn Sie ihn sehen, basierend auf allem aufregenden, urkomischen und / oder tragischen, das seit Ihrer Trennung aufgetreten ist. Denn mit wem würdest du diese Dinge sonst noch teilen? Nun, dein bester Freund, für den Anfang. Deine Mutter. Dein Psychiater. Oder, keuch ... ein neuer Mann. Versuche, die Listen zu vergessen, höre auf, Energie in die Vergangenheit zu legen und verbinde dich stattdessen mit den Menschen, die in deinem Leben sind.

2. Du schlägst in öffentlichen Foren aus. Du machst ihn über Twitter und Facebook auf Trash. In der offenen Nacht der letzten Nacht erschien er in Ihrer Beichtexichtung. Und, Liebling, es wäre besser für alle Beteiligten, wenn du den Song, den du heute geschrieben hast, für ein Geheimnis halten würdest. Denn während es gesund ist, deine Gefühle auszulassen, wenn es mehrere Monate her ist und er deinen inneren Künstler immer noch inspiriert, kannst du der Geschichte Vorrang vor der Rechten geben.

3. Du bist überkompensierend. Du verkleidest dich in der Hoffnung, dass du ihn treffen wirst und, wenn dusiehst, lässt du dein Leben wirklich scheinen, wirklich großartig. Denn offensichtlich bist du besser dran ohne ihn und - Mann! - Er muss sehen, was er vermisst! Und du musst erkennen, was dir fehlt, um ihn zum Mittelpunkt deines Lebens zu machen.

4. Du hast kein Interesse daran, dass der heiße Kerl dir das Auge gibt. Du hast Männer, die dich nach links und rechts werfen, begierig, den Schmerz zu lieben. Aber all diese Kerle schlagen dich auf Parties und Bars? Sie scheinen im Moment ziemlich abstoßend zu sein. Wenn dein Ex ruft, holst du sofort ab. (Was? Es könnte wichtig sein!) Versuchen Sie, einen neuen Typen zu unterhalten. Du weißt nie, was passieren könnte ...

5. Du vergleichst alle mit ihm. Auch wenn du an denkst, du bist bereit, dich wieder zu verabreden, jedes Mal, wenn du einen neuen Typen triffst, machst du eine Liste von all den Wegen, die er nicht durchmacht zu deinem Ex. Sobald du wirklich über ihn hinweg bist, wirst du Männer an ihren eigenen Werten messen.

6. Dein Cyberstalk ihn ... zusätzlich zu all seinen Freunden und Verwandten. Neulich, während du unschuldig über Facebook wanderst, bemerkst du, dass ein süßes Mädchen eine kokette Nachricht an der Wand deines Ex hinterlassen hat. Also hast du versucht, in ihren Facebook-Account zu hacken, und hast die Facebook-Seiten deiner Ex-Mutter, Schwester und Großmutter nach der subtilsten Erwähnung von dir oder einer neuen Romanze durchforstet. Wir möchten, dass du weißt: Das ist ungesund. Und möglicherweise illegal.

7. Du kannst deine Beziehungsanmerkungen nicht loslassen. Und mit Andenken meinen wir nicht nur die Geschenke, die er dir im Laufe deiner Beziehung gegeben hat, wie die Swarovski-Halskette oder die süße Wintermütze. Weil wir diese auch nicht loswerden würden. Eher beziehen wir uns auf die zufälligeren Sachen, wie die Matches aus dem Restaurant, in dem Sie Ihre erste Verabredung hatten, oder die Kinokarten von jedem einzelnen Film, in dem Sie jemals zusammen waren. Trashing wird befreit - probier es aus!

8. Wenn du ihn siehst, wirst du schwach in die Knie gehen. Buchstäblich. Sie bekommen die Erschütterungen. Und Sie haben Angst, dass Sie sich erbrechen könnten. Was wäre peinlich. Klingt bekannt? Wenn deine Reaktion so eindringlich ist, werden wir eine Vermutung riskieren und sagen, dass du immer noch nicht über ihn hinweg bist.

9. Du beheimatet die (nicht-so-) geheime Fantasie, dass ihr beide noch eine gemeinsame Zukunft habt. Und dieser fehlgeleitete Glaube hält dich davon ab, das Leben zu leben, oder zumindest jemandem eine Chance zu geben. Während niemand wirklich wissen kann, was die Zukunft bringt, ist es am besten, sich daran zu erinnern, dass Trennungen aus einem bestimmten Grund passieren. Und oft war dieser Grund verdammt gut. Wenn Sie sich in Ihrer Zukunft zurückhalten, ist es wahrscheinlich, dass Sie immer noch in der Vergangenheit stecken. 10. Du hast immer noch Ex-Sex. Ex-Sex ist nicht

immer eine schreckliche Idee ... aber normalerweise ist es. Wenn Sie sich kürzlich getrennt haben, können Sie keinen Sex haben und erwarten, dass Sie nicht emotional involviert bleiben. Wir wissen, wir wissen es. Niemand hat jemals in der Lage, ... das ... für Sie zu tun. Aber immer noch. 9 (Wirklich dumm) Dinge, die du nach einer Trennung nicht tun solltest Zum Ansehen klicken (9 Bilder)

Kim Hays

Blogger Herzschmerz Später lesen

Senden Sie Ihren Kommentar