2 Arten von Ehe, die Frauen am glücklichsten machen


Studie der glücklichen Paare identifiziert die Art des Ehemanns, der für eine glückliche Ehe bilden wird. Entsprechend neuer Forschung auf glücklichen Paaren, ob oder nicht du genießt eine glückliche Ehe (die folglich deine persönliche Glückseligkeit beeinflusst) hat viel damit zu tun (keuch!) ... wen du heiratest.

Studie der glücklichen Paare identifiziert die Art des Ehemanns, der für eine glückliche Ehe bilden wird.

Entsprechend neuer Forschung auf glücklichen Paaren, ob oder nicht du genießt eine glückliche Ehe (die folglich deine persönliche Glückseligkeit beeinflusst) hat viel damit zu tun (keuch!) ... wen du heiratest.

Ja, erschreckend, glückliche Paare führen glücklicher Leben, nach einer deutschen Studie. Warum also bringen wir diesen völlig offensichtlichen Befund? Froh, dass du gefragt hast. Sie sehen, ein wesentlicher Teil einer glücklichen Ehe ist Ihr Ehemann oder Ihre sogenannte bessere Hälfte. Also, wenn Sie nach einem Leben voller Glück (oder zumindest ein Minimum an Unzufriedenheit) suchen, wählen Sie besser Ihren Ehemann richtig. Und diese deutschen Forscher haben einige interessante Neuigkeiten über den Typ des Ehemannes herausgefunden, der Sie auf lange Sicht glücklich machen wird. Schlüssel zum Glück: Reichtum, Hochzeiten, Samen

Also, welche Art von Mann wird ein Leben lang Freude garantieren? Nun, schätze, wir sollten sagen, es gibt keine Garantien im Leben, besonders wenn es um Liebe geht (hey, wir decken nur unseren Rücken hier ab). Aber laut der Studie gibt es zwei Arten von Ehemännern, die für die glücklichsten Ehefrauen und Gewerkschaften sorgen.

Erstens, am besten, diese neurotischen Typen zu vermeiden, wie bei jedem Mann mit einer "Neigung zu Angst, emotionaler Instabilität und Depression" oder mit anderen Worten, ein extremer Sorgenwart, der immer gestresst ist und ständige Beruhigung (und eine ernsthafte Dosis Yoga) braucht. Menschen, die mit neurotischen Menschen verheiratet waren oder sich mit ihnen zusammengetan hatten, waren weniger glücklich als Menschen, die nicht-neurotische Typen heirateten. PS: Wenn Sie eine so leicht neurotische Frau sind (und wer nicht?), Sollten Sie daran arbeiten, diese Seite Ihrer Persönlichkeit unter Kontrolle zu halten, da diese Ergebnisse sowohl für Männer als auch für Frauen gelten. (Lies: neurotische Frau = unglücklicher Ehemann).

Die andere Eigenschaft der Frau, die für eine glückselige Vereinigung sorgt? Ein Mann, der Familienziele über Karriereziele einordnet. Ja, wir reden hier von einem guten, altmodischen Familienmenschen, und Frauen waren besonders glücklich, wenn sie mit einem Mann verheiratet waren, der die Familie an die erste Stelle setzte. Und es tut mir leid, lange Arbeitszeiten im Büro, um Ihre Familie zu unterstützen, zählen nicht dazu, die Familie an die erste Stelle zu setzen. Die Studie zeigte, dass sowohl Männer als auch Frauen, die mehr oder weniger Stunden arbeiteten als sie bevorzugten, weniger glücklich waren. So scheint es, das alte Sprichwort "glückliche Frau, glückliches Leben" sollte einen Nachtrag haben: Nicht-neurotischer Ehemann, der Familie stellt, macht zuerst eine glückliche Frau - und ein glückliches Leben. Glückliche Ehemannjagd! Ist "Happy And Married" gleich "Happily Married"?

Foto über iStock.

Senden Sie Ihren Kommentar