20 Prozent der Italiener bevorzugen offene Beziehungen über Monogamie


Eine neue Umfrage zeigt globale Einstellungen zu Betrug und Untreue im Schwarzenegger-Stil im Allgemeinen. Untreue Politiker und Prominente haben in letzter Zeit die Nachrichten in die Luft gejagt, dank der wandernden Augen eines früheren Action-Stars - Arnold Schwarzenegger. Aber hohe Status Männer und Frauen sind nicht die einzigen, die betrügen, und egal wo Sie auf der Welt sind, sind Akte der Untreue schwer zu ignorieren.

Eine neue Umfrage zeigt globale Einstellungen zu Betrug und Untreue im Schwarzenegger-Stil im Allgemeinen.

Untreue Politiker und Prominente haben in letzter Zeit die Nachrichten in die Luft gejagt, dank der wandernden Augen eines früheren Action-Stars - Arnold Schwarzenegger. Aber hohe Status Männer und Frauen sind nicht die einzigen, die betrügen, und egal wo Sie auf der Welt sind, sind Akte der Untreue schwer zu ignorieren. Arnold Schwarzeneggers Untreue - Wie elastisch bist du?

In einer aktuellen Umfrage hat die Social-Dating-Community Zoosk mehr als 12.500 Singles in acht verschiedenen Ländern gefragt, was sie über Betrug denken. Die Ergebnisse dieser globalen Studie bieten interessante Perspektiven, wie Untreue - sei es mit einem Partner, einer Berühmtheit oder einem Politiker - auf der ganzen Welt gesehen wird. Hier sind einige der interessantesten Ergebnisse:

Über Politiker. Schwarzenegger könnte aus seiner Rolle als Governator zurückgezogen werden, aber wenn er zur Wiederwahl bereit wäre, würde seine Untreue seine Chancen verletzen. Mehr als die Hälfte der Singles in den USA geben an, dass die Betrugsweisen eines Politikers ihre Stimme beeinflussen würden, wobei sich Frauen mehr als Männer kümmern würden. Im Ausland kümmern sich Singles jedoch viel weniger um die privaten Angelegenheiten ihrer Regierungschefs. Von den Singles in Frankreich sagen 80 Prozent, dass Untreue ihre Meinung über einen politischen Kandidaten nicht beeinflussen würde; diese Gefühle wurden in Dänemark, Schweden, Italien und Deutschland wiederholt. Warum machtvolle Männer Cheat

Auf Prominenten. Sie würden wahrscheinlich denken, dass Amerikaner auf die Chance springen würden, mit einer Berühmtheit zu schlafen, sogar wenn in einer festen Beziehung. Aber in Wahrheit geben 80 Prozent der Singles in den USA zu, dass sie einen Partner nicht betrügen würden, nur um einen One-Night-Stand mit einer Berühmtheit zu haben. Die europäischen Singles stimmen zu, mit einer Ausnahme: 34 Prozent der Italiener wären mit jemandem, der berühmt ist, untreu. Das macht Sinn, denn 20 Prozent der Italiener - der höchste Prozentsatz aller Befragten - bevorzugen eine offene Beziehung zu einer monogamen. Glücklicherweise filmt die Besetzung von Jersey Shore gerade in ihrem Land. Das sollte es ein bisschen leichter machen. 5 Jersey Shore Dating-Tipps, die wir tatsächlich verwenden würden

Auf zweite Chance. Im Durchschnitt geben nur 28 Prozent der Befragten in den sieben Ländern an, dass sie nach dem Cheaten Vergangenes im Stich lassen könnten. Die restlichen 72 Prozent sagen "auf keinen Fall". Die Deutschen sind am verzeihendsten, und 35 Prozent geben an, dass sie es noch einmal versuchen würden.

Über zukünftige Beziehungen. An das alte Sprichwort "Einst Betrüger, immer Betrüger" glaubt man offenbar nicht. Mehr als die Hälfte der Singles in den USA, Schweden, Frankreich, Dänemark und Deutschland sagen, dass eine Person in der Lage ist, eine treue Beziehung zu haben, nachdem sie einen Akt der Untreue begangen hat. Drüben in Italien, Großbritannien und Australien sind sie jedoch unterschiedlicher Meinung.

Was halten Sie von diesen Ergebnissen?

Senden Sie Ihren Kommentar