300 Sandwiches, um sich zu verleiten: Warum wir alle den Punkt vermissen


Stephanie Smith umwortete Kontroversen mit ihrem Trick. Aber es ging nie um Sandwiches. Jetzt wissen wir also, dass Stephanie Smith, Senior-Reporterin der NY Post - die der Welt erzählte, dass sie nur 124 Sandwiches entfernt von einem Verlobungsring ist - durch den ganzen Vorfall peinlich berührt ist.

Stephanie Smith umwortete Kontroversen mit ihrem Trick. Aber es ging nie um Sandwiches.

Jetzt wissen wir also, dass Stephanie Smith, Senior-Reporterin der NY Post - die der Welt erzählte, dass sie nur 124 Sandwiches entfernt von einem Verlobungsring ist - durch den ganzen Vorfall peinlich berührt ist. Sie ging in die Today Show und sagte im Grunde: "Meine Güte, es war ein Witz."

Und ich bin darüber traurig. Weil sie ausgehöhlt hat.

Gestern war ich dafür, dass sie etwas tat, was sie tun wollte, weil sie die Vorstellung zurückdrängte, dass eine Frau nichts verdienen muss, um zu heiraten. Ich wollte, dass sie größer und stärker wird. Um dafür einzustehen, zu sagen, dass es wichtig war und uns zu sagen, warum. Um zurückzuschlagen und ihre Aktionen zu verteidigen.

Stattdessen trat sie zurück. Sie enthüllte, dass ihr Trickwitz augenzwinkernd war. Also, obwohl sie die Frauenbewegung mit ihrem Sandwich-Moment nicht 50 Jahre zurückversetzt hat, hat sie doch gezeigt, dass eine Frau, wenn sie öffentlich beschämt wird, ihre Macht aufgibt und so tut, als würde sie nur scherzen.

Das ist das Größte Schade von allem. Tatsache ist, dass alles, was Sie tun, um so viel Aufmerksamkeit in weniger als 24 Stunden zu bekommen, Hasser - Periode anziehen wird. Die Verbreitung von Social Media bedeutet nur, dass es mehr Plattformen gibt, von denen Menschen ihre Abneigung ausspucken können.

Aber sie hat die Hasser gewinnen lassen. Die apoplektischen Feministinnen schlugen sie in Unterwerfung, was eine interessante und beunruhigende Wendung erzeugt: Frauen sagten ihr, sie solle den Mund halten, und sie tat es. Was entweder zu einer entzündeten feministischen Reaktion oder zu der Schwäche einer Frau spricht, die aufgegeben hat, als alle anderen ihr nicht zustimmten. (Muss ich dich daran erinnern, dass Feminismus über das Wahlrecht einer Frau handelt? Lies, warum es nicht falsch ist, nur weil du es nicht magst)

So oder so, es ist scheiße.

Das entzündliche Knie - Jerks Reaktion auf die Idee, dass eine Frau ein Sandwich für ihren Mann machen sollte, sagt mir mehr über unsere eigenen feministischen Abhängigkeiten als über Smiths Beziehung (die am Ende niemanden etwas angeht, außer ihrem und ihrem Freund). Hier sind ein paar Ausgaben, die mit dieser ganzen 300-Sandwich-Kontroverse aufkommen.

Ausgabe # 1: Die Idee, dass Feminismus bedeutet, nie ein Sandwich machen zu müssen.

Smith ist vielleicht nicht für ihre Idee eingetreten, aber ich werde . Ihnen und mir wurde beigebracht zu denken, dass Befreiung aus der Küche und anderswo bedeutet, dass eine Frau ihrem Mann nicht den Finger heben muss. Wir sind bisher von jeder nationalen Verantwortung befreit, und wie kann jemand es wagen, etwas anderes zu tun.

Das Problem, dass Sie niemals etwas tun müssen, um an einer Beziehung zu arbeiten, sie beizubehalten oder zu geben, ist das Problem. Smith schlug einen Nerv, indem sie sagte, sie sei bereit, etwas zu tun, um einem Mann zu gefallen, den sie liebt. Wenn das ausreicht, um deine Perücke zu drehen, ist es Zeit, die Dinge wirklich zu überdenken. Denn das Gefühl, das du fühlst, spricht mehr zu deinen Ängsten und Unsicherheiten als zu deiner Machtposition.

Was manche Leute wirklich beleidigend finden, ist die Vorstellung, dass er sie dazu bringt, durch die Reifen zu springen, um zu bekommen, was sie will Sandwiches und ich werde dich heiraten. " Es fühlt sich billig und manipulativ an. Und bis zu einem gewissen Grad ist es. Doch manche Frau hat einen Mann durch mehrere Reifen geführt - um ihr Vertrauen zu verdienen, Sex mit ihr zu verdienen - und oft, um es weiter zu verdienen. Lesen Sie weiter ...

Mehr saftig Inhalt von YourTango:

  • Wann ist die richtige Zeit für eine Frau zu heiraten
  • Liebe: Tipps & Expertentipp
  • Die 50 besten Ehe Tipps, immer
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar