Die 12 "Goldenen Regeln" einer glücklichen, langanhaltenden Ehe


Märchenliebe ist schwer zu finden. Hier sind einige Tipps, um Ihre Beziehung gesund und glücklich zu halten. Eine der häufigsten Fragen, die wir hören, ist: Wie machen wir unsere Beziehung? "Die Antworten sind kompliziert, vielfältig und danach eine Weile, fangen an, wie verworrene Plattitüden zu klingen.

Märchenliebe ist schwer zu finden. Hier sind einige Tipps, um Ihre Beziehung gesund und glücklich zu halten.

Eine der häufigsten Fragen, die wir hören, ist: Wie machen wir unsere Beziehung? "Die Antworten sind kompliziert, vielfältig und danach eine Weile, fangen an, wie verworrene Plattitüden zu klingen. Aber diese alltäglichen Sprüche werden wiederholt, weil sie funktionieren. Vor diesem Hintergrund haben wir 12 Klischees zusammengestellt, die in der Tat einfache, erprobte und echte Ratschläge für eine gesunde, glückliche Beziehung geben. Lesen Sie weiter und lassen Sie uns wissen, was Sie denken:

1. Achte auf deine Manieren. "Bitte", "Danke" und "Gern geschehen", können deinem Partner helfen, sich daran zu erinnern, dass du ihn respektierst und liebst und ihn nicht für selbstverständlich hältst.

2. Vielfalt ist die Würze des Lebens. Studien haben gezeigt, dass Dummheit zu Unzufriedenheit mit einer Beziehung führen kann. Etwas Neues zu probieren kann so einfach sein wie ein Besuch in einem unbekannten Restaurant oder so großartig wie eine Rucksackreise durch Sri Lanka. Entdeckungen, die du zusammen machst, werden dich nahe fühlen.

3. Das Paar, das zusammen spielt, bleibt zusammen. Finde einen Sport oder ein Hobby, das du beide liebst (nein, Fernsehen zählt nicht) und mache es zu einer Priorität in deiner Beziehung. Camping, Radfahren, Modelleisenbahn bauen ... was auch immer es ist, finden Sie etwas, das Sie gerne zusammen machen.

4. Kämpfen Sie richtig. Um produktive Argumente zu haben, behalten Sie diese Regeln im Hinterkopf: Rufen Sie Ihren Ehepartner nicht an. Wenn es wirklich schwierig wird, machen Sie eine Pause von dem Streit. Lassen Sie die andere Person ihre Sätze beenden. Beginne keine Diskussion, wenn du wütend bist.

5. Ich kratze dir den Rücken, wenn du meinen kratzt. Niemand mag Forderungen (es sei denn, du bist in einem BDSM-Rollenspiel), aber jeder kann einen Kompromiss wertschätzen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Liebhaber etwas tut und Sie nicht sicher sind, ob er einverstanden ist, ist der schnellste Weg, eine Konfrontation zu vermeiden, das Geschäft zu versüßen. Zum Beispiel: "Klar, ich werde Monday Night Football sehen, wenn du mich mitnimmst, um den nächsten Film meiner Wahl zu sehen."

6. Zwei Köpfe sind besser als einer. In einer Beziehung zu sein bedeutet im Grunde genommen, dass du eine Fusion gemacht hast; Sie sind nicht nur den Assets beigetreten, sondern haben auch die Probleme des anderen übernommen. Anstatt seine Probleme nur als seine eigenen anzusehen, sollten Sie sie gemeinsam angehen. Wenn er zum Beispiel an Gewicht zunimmt, anstatt ihn selbst zur Diät zu überreden, sollte er sich zusammen in ein Übungsprogramm einschreiben.

7. Distanz macht das Herz immer schöner. Pflegen Sie Ihre eigenen Freundschaften und machen Sie gelegentlich eine Nacht ohne Ihre Lebensgefährtin. Dinge tun, ohne dass Sie nicht nur, dass du ihn vermisst, es hält dich auch gesund. Und falls die Beziehung nicht klappt, hast du immer noch deine Freunde.

8. Sound it out. Es andere Worte: kommunizieren! Sich über die schwierigen Themen - Geld, Religion, Treue, Kindererziehung - zu unterhalten, wird nicht der größte Spaß sein, den du gehabt hast, aber es wird wertvoll sein.

9. Lachen ist die beste Medizin. Lerne über dich selbst und über dumme Fehler zu lachen. Wenn er Ihren $ 300 Cashmere-Pullover in den Trockner wirft, ist es besser, ihn zu lachen, als auf lange Sicht wütend zu werden. Es ist nur ein $ 300 Cashmere-Pullover, nicht das Ende der Welt.

10. Halten Sie den Preis im Auge. Ja, er hat den Namen Ihres Kollegen zum zehnten Mal vergessen, aber das heißt wahrscheinlich nicht, dass er sich nicht um Sie kümmert. Wenn Sie Ihre Perspektive auf das Ziel fixieren - in einer glücklichen, funktionierenden Partnerschaft zu sein -, werden Sie sich weniger leicht in jeden kleinen Ärger verstricken. Denken Sie daran, dass Sie beide dasselbe wollen.

11. Quetscher gewinnen nie. Finde ein Ritual und halte es am Leben, egal was passiert. Sei es, dass du dich immer gut küsst, jedes Jahr dein Eheversprechen erneuert, einmal im Monat schläfst oder einmal in der Woche Sex hast, suche dir etwas aus, bei dem du dich gut fühlst und dabei bleibst, selbst wenn Sie sind versucht zu überspringen.

12. Wenn es hart auf hart kommt, geht es hart in die Therapie ... Studien zeigen, dass Paare, die sich in schwierigen Zeiten beraten lassen, ihre Probleme erfolgreicher lösen als solche, die dies nicht tun. Ob es sich um eine religiöse Figur, einen Berater oder einen Psychologen handelt, ein Experte zu sein, der Streit löst, ist ebenso klug wie Verzicht auf Selbstinstallation und die Einstellung eines Klempners, um ein neues Waschbecken zu schaffen.

38 Geheimnisse für eine glückliche Beziehung

Zum Ansehen klicken (38 Bilder) Foto: weheartit Alex Alexander Blogger Liebe Lesen Sie später

Mehr saftige Inhalte von YourTango:

  • 6 Hard-To- Break Gewohnheiten von chronisch unglücklichen Frauen
  • 8 brutal ehrlich Ehe Wahrheiten ich lernte von meinem Therapeuten
  • 15 schlechte Gewohnheiten sehr unglückliche Mütter

Foto: iStock

Senden Sie Ihren Kommentar


Sisters Tia & Tamera streiten sich über Parenting Styles?Kämpfen mit Ihrer Familie über Hochzeitsplanung?Dating: Sind Männer von unabhängigen Frauen eingeschüchtert?Schwangere Promis, die sich geweigert haben zu blanken ... Ihre Bikini-Beulen!Skeletons in meinem Schrank: Secrets Echte Frauen verstecken sich vor ihren MännernHey Mädchen, Ryan Gosling kann Single sein10 Schrullige coole Möglichkeiten, um Ihr Zuhause mit Katzen zu schmücken (im Ernst)