13 Gründe, Ihre Ex zurückzunehmen


Dreizehn Gründe, warum Sie Ihre Politik "Niemals ein Ex zurück nehmen" aufgeben sollten. John Mayer hat versucht, Jennifer Aniston wieder zu seiner Freundin zu machen. Sie kommen immer wieder, oder? Zuerst hat er sie im August letzten Jahres per SMS gekündigt (autsch!) Und dann nach einer kurzen Wiedersehensbeziehung im März wieder mit ihr Schluss gemacht.

Dreizehn Gründe, warum Sie Ihre Politik "Niemals ein Ex zurück nehmen" aufgeben sollten.

John Mayer hat versucht, Jennifer Aniston wieder zu seiner Freundin zu machen. Sie kommen immer wieder, oder? Zuerst hat er sie im August letzten Jahres per SMS gekündigt (autsch!) Und dann nach einer kurzen Wiedersehensbeziehung im März wieder mit ihr Schluss gemacht. Anscheinend hat John sie jetzt um eine weitere Chance gebeten. Der Balladen ist boo-hoo für seinen Hollywood-Honig gegangen. The Frisky: Die 10 Lügen Männer und Frauen erzählen am häufigsten

Sicher, unsere eigene Erin und konventionelle Weisheit sagen, dass Sie im Leben nur eine Chance bekommen. Aber in der Liebe gibt es keine Regeln. Aber es gibt gute Ratschläge, ganz zu schweigen von den Fehlern, die Sie lernen. Deshalb werde ich mit Ihnen den größten Beziehungsfehler teilen, den ich je gemacht habe.

Früher hatte ich eine "Niemals einmal zurück" -Politik. Es hinderte mich daran, viele Fehler zu machen, wie zum Beispiel schlechtes Ex-Sex, Geld, das ich nicht auf einem Bikini-Wachs hatte, und das Opfer einer rein betrunkenen Douchebaggery zu werden. Einige Leute, die du gerade überstehst, und es gibt keine Notwendigkeit für ein Do-Over. Aber ich habe immer nur einen Mann geliebt und nachdem wir uns getrennt hatten, versuchte er es monatelang wieder zum Laufen zu bringen. Ich hingegen war immer noch verliebt in ihn, weigerte mich aber, meine eigene kindliche Regel zu brechen - keine Rücknahmen. Warum habe ich nicht noch einen Schuss gegeben? Zumindest war ich nicht fertig damit, dass er mich verletzte. Höchstens, jetzt ist er mit jemand anderem verheiratet. The Frisky: 7 Wege Männer versuchen, Frauen zu beeindrucken (und warum sie nicht arbeiten)

Jetzt bin ich mit "was wäre wenn?" Fragen. Was, wenn ich niemals einen anderen Mann so sehr lieben werde? Was ist, wenn ich nie wieder so gut Sex habe? Was, wenn er DER EINE wäre? Und mein persönlicher Favorit: Was, wenn ich jetzt alleine sterbe? Noch quälender und existenzieller ist die andere Seite der Medaille: Werde ich aufblasen, wer er ist und was wir hatten? Wurde er gemartert, weil er derjenige war, der entkommen ist? Sich keine weitere Chance zu geben, ist wie das Öffnen einer Büchse der Pandora. OK, also behielt ich meinen Stolz, aber na und? Es hat mich nicht verstanden, was ich wollte - ihn. Und alles, was ich verlieren musste, war ein bisschen mehr Zeit, die ich damit verbrachte, die Dinge zwischen uns herauszufinden. Leider bin ich jetzt mit einem Leben voller Fragen beschäftigt "Was wäre wenn?"

OK, also vielleicht, selbst wenn mein Ex und ich wieder zusammen gekommen wären, hätte es nicht funktioniert. In diesem Fall hätte ich die köstliche Fantasie von ihm für immer ruiniert. Traurig, sicher, aber vielleicht musste ich weitermachen. Und hey, Makeup-Sex kann den Aufwand eines Umzugs wert sein. Der Frisky: 8 so genannte "ritterliche" Bewegungen, die uns aus dem Weg räumen

Ich bin hier, um dir zu helfen, nicht denselben Fehler zu machen wie ich. Während du nicht jedem Typen schuldig bist, dass du eine zweite Chance gemacht hast, gibt es jene Auserwählten, denen du es nur geben musst. Bevor Sie jedoch wieder mit offenen Armen empfangen, müssen Sie darüber nachdenken, was genau Sie auch über ihn umarmen müssen. Ist er eine Sekunde oder - in Jen und Johns Fall - ein drittes Mal wert? So können Sie sehen, ob es sich lohnt, einen weiteren Schuss zu geben:

1. Tag McDreamy: Wenn du jeden Tag an den Typen denkst, oder sogar ein paar Mal in der Woche, bist du sooooo nicht fertig mit ihm.

2. BF & BFF: Deine Freunde wollen immer noch sein Freund sein. Wenn sie immer noch nach ihm suchen, sollten Sie das vielleicht auch tun.

  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar