Angeordnet Heirat In Amerika: Ist es für Sie?


Ist arrangierte Ehe der nächste große Beziehungstrend? Und könnte es für Sie richtig sein? Sie haben versucht, Online-Dating, Blind-Dating, Speed-Dating. Sie haben versucht, Die Regeln zu befolgen und sie zu brechen. Sie haben geduldig auf Ihre biologische Uhr gedrückt, aber Sie sind bereit, Ihren Ehemann zu finden und bereits ein gemeinsames Leben zu beginnen.

Ist arrangierte Ehe der nächste große Beziehungstrend? Und könnte es für Sie richtig sein?

Sie haben versucht, Online-Dating, Blind-Dating, Speed-Dating. Sie haben versucht, Die Regeln zu befolgen und sie zu brechen. Sie haben geduldig auf Ihre biologische Uhr gedrückt, aber Sie sind bereit, Ihren Ehemann zu finden und bereits ein gemeinsames Leben zu beginnen. Nur mal ehrlich: Mit unseren aktuellen Heiratsmethoden und Denkweisen scheinen die Chancen für einen Beziehungserfolg bestenfalls mittelmäßig zu sein. Eine ausgedehnte Balz auf dem westlichen Weg garantiert kaum dauerhafte Liebe. Es ist vielleicht an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren ... eher etwas Altes: arrangierte Ehe. Ton verrückt? Paare, die dort waren, denken nicht. Arrangierte Ehe: Nicht so schlecht?

Was ist die Ehe?
Eine arrangierte Ehe wird nicht vom Ehepaar, sondern von ihren Familien arrangiert. Die Eltern treffen sich zuerst und koordinieren dann die erste Einführung zwischen ihren Kindern. In westlichen arrangierten Ehen werden den potenziellen Brautpaaren ein paar Unterhaltungsmöglichkeiten geboten, bevor sie sich entscheiden, ob sie sich zur Ehe verpflichten wollen. Das ist eine drastische Abkehr von traditionell arrangierten Ehen, bei denen Braut und Bräutigam, wenn überhaupt, weniger oder weniger Input hatten. Oft trafen sie sich am Altar.

In einigen Fällen lernen Paare einander wirklich kennen, bevor sie heiraten. Sie verpflichten sich jedoch, bevor die Dinge voranschreiten, nicht danach. Deven Vora, der in NYC lebt und seit 16 Jahren verheiratet ist, sagt, dass er und seine Frau ein Jahr vor der Ehe zusammen waren, aber er sagt: "Sobald wir uns gegenseitig gemocht haben, war die Absicht immer verheiratet zu sein . "

Erst kommt Ehe, dann kommt Liebe?
Eine arrangierte Braut, mit der ich gesprochen habe, Rahel Abraham, beschreibt sich selbst als eine sehr praktische Person und sagt, dass sie keine romantischen Erwartungen an Hollywood hatte. "Ich wusste, bevor ich ihm begegnete, dass es auf den ersten Blick keine Liebe sein würde. Ich war zu sehr damit beschäftigt, über die Zukunft nachzudenken und wie es wäre, wenn ich ihn heiraten würde. Es gab nicht viel Zeit über Liebe nachzudenken! " Bevor Ruchi Gadia, die seit vier Jahren in New York City verheiratet ist, ihren jetzigen Ehemann kennenlernte, fragte sie sich: "Habe ich genug Zeit, um zu entscheiden, ob ich ihn mag? Werden die Glocken läuten? Wird es leicht sein, mit ihm zu reden? " Sie sagt, dass sie angenehm überrascht war.

Aber trotz der Unwahrscheinlichkeit, dass das Paar füreinander vor dem Binden der Knoten gefallen sein wird, "ist es nicht, dass romantische Liebe nicht geschätzt wird", nach Jayamala Madathil, Ph.D. , die ihre Dissertation über arrangierte Ehe schrieb und deren eigene Ehe arrangiert wurde. Sie betont, dass es nur eine praktischere Herangehensweise ist: "Eine Person tritt in eine geordnete Verbindung ein, wissend, dass es viele Unbekannte gibt, und dass Anpassungen notwendig sind, um die Beziehung funktionieren zu lassen."

Kompromisse und der Umgang mit dem Unerwarteten sind in Liebesheiraten notwendig Auch, aber der Liebespart kann es schwerer machen, praktische Bedenken vor der Hochzeit zu berücksichtigen. "[Arrangierte Ehen sind] nicht darum, den" perfekten Partner "zu finden", sagt Madathill. "Der Schwerpunkt liegt darauf, die Beziehung zu einem Erfolg zu machen."

Lesen Sie weiter ...

Mehr Saftige Inhalte von YourTango:

  • Tipps & Hinweise zur Liebe von den Experten
  • Beste Hochzeit Tipps
  • Sind Sie bereit zu heiraten?
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar