Datierung über 50 Vs. Getötet von einem Terroristen


Einen Ehemann zu finden, wenn du über 50 bist, ist einfacher als durch einen getötet zu werden Terrorist. Wir versprechen das. Bereits in der Mitte der 1980er Jahre veröffentlichte Newsweek eine Geschichte, in der alleinstehende Frauen in ihren Energieanzügen zitterten. In Anlehnung an die Arbeit von drei Ivy-League-Forschern legte die Geschichte nahe, dass Frauen über vierzig eine größere Chance hatten, von einem Terroristen getötet zu werden, als einen Ehemann zu finden.

Einen Ehemann zu finden, wenn du über 50 bist, ist einfacher als durch einen getötet zu werden Terrorist. Wir versprechen das.

Bereits in der Mitte der 1980er Jahre veröffentlichte Newsweek eine Geschichte, in der alleinstehende Frauen in ihren Energieanzügen zitterten. In Anlehnung an die Arbeit von drei Ivy-League-Forschern legte die Geschichte nahe, dass Frauen über vierzig eine größere Chance hatten, von einem Terroristen getötet zu werden, als einen Ehemann zu finden.

Später wurde natürlich die Geschichte und ihre Behauptungen gefunden völlig fehlerhaft und Newsweek , nach dem zwanzigsten Jahrestag des Stücks, sogar zurückgezogen. Nichtsdestoweniger bleibt das Image der ungeliebten geschiedenen Menschen mittleren Alters bestehen, und scheinbar legitime Publikationen führen es immer wieder durch. Das Neueste dazu: Die New York Times .

In ihrer Version der Geschichte mit dem Titel "In ihren 50ern, die nach Liebe suchen", Dr. Francesca Adler-Bäeder vom National Stepfamily Resource Center an der Auburn University behauptet, "Unter den geschiedenen, die am wenigsten heiratsfähig in unserer Gesellschaft sind ältere Frauen, gut ausgebildete, die ein gutes Gehalt machen. Studien zeigen, Männer neigen dazu, sich zu verheiraten - jemand etwas jünger, weniger gebildet, weniger Geld. Frauen in ihre fünfziger Jahre haben buchstäblich keinen sichtbaren Pool von geeigneten Männern um sie. "

Es klingt ziemlich bedrohlich, nicht wahr? Aber wenn Sie im mittleren Alter und alleinstehend und weiblich sind und dies lesen, müssen Sie sich noch nicht in ein Nonnenkloster (oder eine Anti-Terror-Taskforce) eintragen. Zufällig haben Frauen über fünfzig eine bessere Chance, wieder geheiratet zu werden, als bei einem Terroranschlag zu sterben.

In der Tat deutet die gleiche New York Times Geschichte darauf hin, dass es keinen "sichtbaren Pool" gibt Männer "für Frauen über fünfzig folgt zufällig einer 57-jährigen Frau, die auf viele Männer trifft, so wie die meisten anderen Amerikaner heutzutage tendieren: im Internet. Mit anderen Worten, Männer sind für Frauen über fünfzig immer noch sichtbar, wenn sie nur auf einen Computerbildschirm schauen. 5 Online-Dating-Tipps für geschiedene Mütter

Auch nach 2001 Volkszählung Daten, 41 Prozent der geschiedenen Frauen über 50 wieder heiraten. Und das ist zugegebenermaßen nicht annähernd so hoch wie die Statistiken für geschiedene Männer über fünfzig (58 Prozent von ihnen sind wieder verheiratet), aber es ist auch nichts, an dem man niesen kann.

Endlich ist es nicht möglich (wahrscheinlich sogar) viele Frauen über fünfzig, die geschieden sind, wollen nicht wieder geheiratet werden? Wir denken das.

Und wir denken, dass es an der Zeit ist, dass Frauen ab einem bestimmten Alter aufhören zu hören, dass die Dinge für sie so schlimm sind. Es gibt viel Schlimmeres, als es zu fünfzig zu machen und die Möglichkeit zu bekommen, in der Dating-Szene wieder aufzutauchen - Dinge wie zum Beispiel, dass sie von einem Terroristen getötet werden. Leben nach Untreue und Witwenschaft

Senden Sie Ihren Kommentar


7 Kritische Dinge Paare mit guter Kommunikation WEGEN UNTERSCHIEDLICHHat er dich gebeten, ihn zuerst zu schreiben?10 ÜBerraschende Dinge, die Menschen aufRebel Wilson gesteht ihren Schwarm an einem viel jüngeren MannStudie: Übergewichtige Menschen sind weniger sexuell zufriedenSchwitzen Sie es nicht: Deodorants, die Sie (oder Ihn) nicht im Stich lassen werden14 Städte mit 'schmutzigen' Namen, die uns zum Kichern bringenDie 6 sexiesten Möglichkeiten, das Schummeln zu verhindern